++ Sichere Weiterbildung auch in Krisenzeiten ++ Sicher & risikolos buchen ++ Veranstaltungen vor Ort oder online ++

Angriffe auf die IT-Infrastruktur von Unternehmen unterscheiden sich von Angriffen auf Privatpersonen! Denn bei Angriffen auf Unternehmen geht es meist darum, größere Mengen an Daten und/oder Geld über einen längeren Zeitraum unerkannt „abzuzapfen“. Dementsprechend komplex sind die Attacken: Mehrstufige Malware-Angriffen werden dabei ebenso genutzt wie das Täuschen von Mitarbeitern (Stichwort: Social Engineering). Jüngstes Opfer eines solchen Täuschungsmanövers war die Zentralbank von Bangladesch: Dort haben Hacker 73 Millionen Euro erbeutet!

Wollen Sie mehr Informationen zu aktuellen Themen rund um die IT-Sicherheit? Die Tagung „IT-Haftung & Security-Trends 2016“ informiert Sie über die jüngsten Malware-Entwicklungen, Schutz vor Angriffen und persönliche Haftungsminimierung für Verantwortliche.

Mehr Informationen erhalten Interessenten unter:  www.securitysummit.at