Anton Jenzer

Anton Jenzer
Geschäftsführer & CEO der VSG Direktwerbung GmbH und der digiDruck GmbH.
Anton Jenzer ist Geschäftsführer & CEO der VSG Direktwerbung GmbH und der digiDruck GmbH, beide mit Firmensitz in Brunn am Gebirge in Niederösterreich. Er ist zudem als Präsident Dialog Marketing Verband Österreich (DMVÖ), Gast-Dozent und Lektor für Dialog Marketing an der FH Wien tätig.

Er hat bereits zahlreiche Fachpublikationen verfasst und war als Keynote-Speaker auf Kongressen und Konferenzen im In- und Ausland zu den Themen crossmediales (Dialog-)Marketing, Production, Database Management, CRM, Analytics und Datenschutz geladen.

 

Zu meinen größten Leidenschaften zählt…
Beruflich: die tägliche Herausforderung, gesteckte Ziele zu erreichen. In unserem Geschäft als Dienstleistungsunternehmen heißt das: Nur, wenn unsere Kunden Erfolg haben, dann haben auch wir Erfolg.
Privat: meine Familie, Fußball (mittlerweile nur als Zuschauer), Lesen und Reisen.

Was bedeutet „Karriere“ für Sie?
Das Privileg zu haben, Aufgaben übernehmen zu können, die einen selbst von der Sache her wirklich interessieren und wo das Geldverdienen zwar immer eine wichtige, aber nicht die alleinige Rolle spielt. Jeder, der ein einigermaßen erfülltes Leben hat, macht auf seine Weise Karriere.
 
Was war die beste Entscheidung in Ihrer beruflichen Laufbahn?
Mein Eintritt in die Direkt bzw. Dialog Marketing Branche und in Folge mein Umzug von Stuttgart, Deutschland nach Österreich im Jahre 1988, wo ich bis heute immer sehr herausfordernde und gleichzeitig sehr reizvolle berufliche Aufgaben wahrnehmen darf.

Mit welcher Person würden Sie gerne ein langes Gespräch führen und warum?
Mit dem Philosophen Friedrich Nietzsche und einem seiner Antipoden, Karl Marx, beide schon sehr lange tot. Dabei würde mich die Frage interessieren, wie sie heute rückblickend ihre eigenen Prognosen und die des jeweils anderen bewerten und wie sie unsere Gegenwart und Zukunft sehen.

Auf welche zukünftigen Entwicklungen freuen Sie sich in Ihrem Bereich?
Von dem Soziologen und Gesellschaftstheoretiker Niklas Luhmann stammt der für mich sehr kluge Satz: „Wir kennen immer nur die gegenwärtige Zukunft, aber nicht die zukünftige Gegenwart.“ Und genau auf die freue ich mich – sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich.

 

Aktuelle Veranstaltungen dieses Referenten