++ Sichere Weiterbildung auch in Krisenzeiten ++ Sicher & risikolos buchen ++ Veranstaltungen vor Ort oder online ++

Dr. Uwe Koop

Uwe Koop
Dr. Uwe Koop hat an der Universität Göttingen studiert. Promotionsbegleitend gründete er ein Ingenieurbüro für Umweltanalytik (BKB Ingenieure, 1985-1990) und wurde 1990 geschäftsführender Gesellschafter bei einem Umweltlabor in Marburg.
2003 gründete er mit einem Kompagnon die BuK Behrends & Koop Umwelt-Ingenieure GmbH, die bundesweit Ingenieurleistungen im Baubereich anbietet: zu Schadstofferkundungen, Arbeitsschutzberatung, Environmental Due Diligence und Industrieberatung. 
Seit 2021 arbeitet er in der IBUK GmbH - Ingenieurbüro Dr. Uwe Koop - und führt dort Sachverständigentätigkeiten durch.
Seit 1993 ist er öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Asbestrevision und Asbestanalytik. In dieser Eigenschaft führt er bundesweit Schulungen zum Umgang mit Asbest im Rahmen der Technischen Regel für Gefahrstoffe 519 für das Umweltinstitut Offenbach GmbH, für den Gesamtverband Schadstoff- Sanierung e.V., Berlin und Andere durch. Ein viertägiger Kursus für Schimmelpilz-Sanierer und Schimmelpilz-Gutachter ergänzt seine Arbeit als Dozent.
Neben Artikeln in Fachzeitschriften zum Thema Asbest, Arbeitsschutz und Umgang mit Gefahrstoffen ist Koop im Auftrag des Gesamtverbandes Schadstoff-Sanierung e.V. im Fachausschuss der BG Bau zur Novellierung der DGUV-Information 201-028 (BGI 858, Handlungsanleitung Gesundheitsgefährdungen durch biologische Arbeitsstoffe bei der Gebäudesanierung) tätig gewesen. Die Veröffentlichung lässt seit 2016 auf sich warten.
 

Aktuelle Veranstaltungen dieses Referenten
Bauschaden Fachgespräche , LIVE Online-Seminar-Reihe