Dr. Daniel Stanonik LL.M.

Daniel Stanonik LL.M.
Dr. Daniel Stanonik LL.M. ist selbständiger Rechtsanwalt in Wien, externer Datenschutzbeauftragter und Vortragender zu IT- und Vergaberecht. 
Er studierte Rechtswissenschaften in Salzburg und Wien und absolvierte seine Gerichtspraxis am Bezirksgericht Innere Stadt sowie am Handelsgericht Wien. Zudem absolvierte er eine postgraduale Ausbildung im Bereich des Informationsrechts und der Rechtsinformation (IT Recht). Seine eigene Rechtsanwaltskanzlei in Wien gründete er Anfang 2010.

Aufgrund seiner bisherigen Tätigkeiten als Berater bei einem IT-Unternehmen, als Referent des Bundeskanzleramt-Verfassungsdienstes im Bereich des öffentlichen Wirtschaftsrechts (u.a. Datenschutzrecht) sowie als Rechtsanwaltsanwärter (u.a. Vergaberecht, Arbeitsrecht, Datenschutzrecht und IT-Recht generell) hat sich Rechtsanwalt Dr. Stanonik auf sämtliche Bereiche des IT-Rechts (z.B. Erstellung von IT Verträgen jeglicher Art, Datenschutzrecht, Domainrecht, IT Beschaffungen im Vergaberecht) spezialisiert.

Aktuelle Veranstaltungen dieses Referenten