Praxis-Seminar

Einkauf von Bauleistungen

Der optimierte Einkaufsprozess – Ausschreibung, Auswahl, Ab-schluss und Steuerung von Baudienstleistungen

Sie wollen eine Bauleistung beauftragen? Für den erfolgreichen Einkauf von Bauleistungen benötigen Sie fundiertes vertragliches und technisches Wissen und Erfahrung im Projektmanagement und in der Lieferantensteuerung. Nur so können Sie die Kosten wirtschaftlich und die Abwicklung nervenschonend halten.
Holen Sie sich in unserem Praxisseminar das nötige Rüstzeug für das wirtschaftliche Einkaufen von Bauleistungen und planen, steuern und optimieren Sie Ihren Einkaufsprozess!

  • Seminarinhalte

  • Vorteile

  • Teilnehmer

Bauleistungen ausschreiben

  • Welche Bauleistungen werden konkret benötigt?
  • Formulierung des Leistungsumfanges
  • Markterkundung und Angebote einholen
  • Anforderungen an die Verfahrensabwicklung
  • Einzel- und GU-Ausschreibung
  • Tipps zur Vermeidung von Fehlern in der Ausschreibung
  • ÖNORMen-Bindung vs. Vertragsfreiheit 

Angebote bewerten

  • Anforderungen an die Ausschreibung zur Sicherung mangelfreier Angebote
  • Angebots- und Preisprüfung
    • Methoden der Preisprüfung und ihre Aussagekraft
    • Preisarten und ihre Eigenheiten
    • Die Aufklärung eines auffälligen Preises
    • Ausscheiden eines Angebotes wegen nicht plausibler Zusammensetzung des Preises

Verhandlungen führen

  • Vorbereitung, Unterlagen, Schnittstellen
  • Verhandlungsführung
  • Nutzen aufzeigen und rechenbar machen

Verträge gestalten

  • Tipps und Tricks für richtiges Formulieren
  • Rechtssicherheit und Klarheit
  • vertragliche Kniffe berücksichtigen
  • Nachweise, Vollmachten, Auftragsschreiben
  • wichtige Vertragsbestandteile, AGB
  • Nachlässe, Abrechnung, Zahlungsbedingungen

Prozesse steuern und kontrollieren 

  • Sicherstellung von Terminen und Kostenbudget
  • Steuerung von Baudienstleistern und Lieferanten
  • Nachträge und ihre Bedeutung für den Einkaufsprozess
  • Einkaufscontrolling 
  • Zuverlässigkeit und Qualitätsmanagement
  • Sie kennen die einzelnen Phasen im Prozess des Einkaufs von Bauleistungen und wissen, wo die Chancen und Risiken liegen.
  • Sie können Potenziale für eine Qualitätssteigerung Ihrer Einkaufsprozesse erkennen.
  • Sie sparen Kosten, Zeit und Nerven durch die optimierte Abwicklung Ihres Bauleistungseinkaufs.
Geschäftsführer, Betriebsleiter, Instandhaltungsleiter, Technischer Leiter, Einkäufer, Controller
Derzeit nur als Inhouse-Seminar verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse oder Fragen zu dieser Veranstaltung über das Anfrageformular oder schicken Sie uns eine Nachricht an: service@dieweiterbilder.at
Abschluss:
Teilnahmezertifikat
Preis / Teilnahmegebühr:
595,00 zzgl. MwSt.
714,00 € inkl. MwSt.
Produktcode: 1724
Auch als Inhouse-Schulung Verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Das könnte Sie auch interessieren:
Bauträgerprojekte berechnen
Tagesseminar
OIB-Richtlinie 4 neu: Barrierefreies Bauen
Tagesseminar
Technische Prüfpflichten
Tagesseminar
BIM für Einsteiger
Tagesseminar
Umbau von Maschinen und Anlagen
Tagesseminar
Reinigung von RLT-Anlagen und Lüftungsanlagen
Tagesseminar
Wiener Bauordnungsnovelle 2018
Tagesseminar