Online-Seminar
Dauer: 90min

Corona: Lüftungs- und Klimaanlagen prüfen und warten

Corona-Vorschriften beachten – Prüfpflichten nachkommen – reinigen und optimieren 
Obwohl das Coronavirus nicht über Lüftungs- oder Klimaanlagen übertragen werden kann, zeigt sich doch ein starker Zusammenhang zwischen ungesunder Raumluft und COVID-19-Erkrankungen. 
Schützen Sie Ihre Mitarbeiter jetzt und künftig vor Atemwegserkrankungen und nützen Sie die Zeit, um Ihre Lüftungsanlagen auf einen hygienisch einwandfreien Zustand zu bringen! 
Erfahren Sie in unserem LIVE Online-Seminar alles über die notwendigen Arbeiten, die Gefahren von Geschäftemachern, die sich aktuell die Krisensituation zu Nutze machen, und wie Sie langfristig bei Ihren Lüftungsanlagen Geld sparen können!
 

  • Inhalte

  • Vorteile

  • Methodik

  • Teilnehmer

  • Systemvoraussetzungen

Gesetzliche, normative und sonstige Regularien für den Betrieb von Lüftungsanlagen
  • §§ 13 und 27 AStV
  • § 22 ASchG
  • VDI 6022
  • ÖNORM H6020
  • ÖNORM H6031
Betrieb raumlufttechnischer Anlagen unter den Rahmenbedingungen der aktuellen COVID-19-Pandemie
  • Grundsätzliche Fragen zur Übertragung der Coronaviren
  • Übertragung der Coronaviren durch RLT-Anlagen
  • Filterwartung
  • Raumluftfeuchte
Wichtige Hinweise zur Lüftungsreinigung in Bezug auf COVID-19
  • Besondere Vorkehrungen im Zuge einer Lüftungsreinigung
  • Bedeutung der Lüftungsreinigung in Zeiten der COVID-19-Pandemie
  • Fragwürdige Produkte, Dienstleistungen und Maßnahmen zum Schutz vor COVID-19
  • Desinfektionsmaßnahmen im Bereich der Raumlufttechnik
  • Gesundes Raumklima für Sie und Ihre Mitarbeiter
  • Einhaltung der Hygienevorschriften und des Arbeitsschutzes
  • Einsparungen durch Lüftungsoptimierung
Live-Vortrag, Fragenbeantwortung der Teilnehmer
Sie erhalten die Präsentationsunterlagen per E-Mail.
Alle Adressen vom Raumlufttechniktag bzw. der Lüftungs-Seminare und 1188
Um an unseren Live Online-Seminaren teilzunehmen, brauchen Sie keine besondere Software oder ähnliches. Unsere Online-Seminare sind webbasiert, Sie benötigen nur einen internetfähigen PC (Laptop, Tablet und Smartphone sind auch möglich) sowie Kopfhörer oder Lautsprecher. Der Teilnahmelink, der Sie direkt zum Live Online-Seminar bringt, wird Ihnen per E-Mail an die angegebene Adresse zugesendet.

Am besten ist Google Chrome, aber auf das Webinar kann mit allen anderen gängigen Webbrowsern wie Safari, Mozilla Firefox, Edge oder Opera ebenfalls problemlos zugegriffen werden. 

Derzeit nur als Inhouse-Seminar verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse oder Fragen zu dieser Veranstaltung über das Anfrageformular oder schicken Sie uns eine Nachricht an: service@dieweiterbilder.at
Preis / Teilnahmegebühr:
99,00 zzgl. MwSt.
118,80 € inkl. MwSt.
Produktcode: 6745
Enthalten in Weiterbilder-Flatrate
umfasst den unbegrenzten Besuch unserer Tagesveranstaltungen (z.B. Seminare, Workshops, Tagungen) durch Ihre Mitarbeiter für ein Jahr.
Mehr Infos hier
Das könnte Sie auch interessieren:
IT-Sicherheit im Homeoffice
Online-Seminar
Dauer: 90 min
Coronavirus: Rechtliche Auswirkungen auf laufende Bauprojekte
Online-Seminar Aufzeichnung
Corona: Lüftungs- und Klimaanlagen prüfen und warten
Online-Seminar
Dauer: 90min