++ Sichere Weiterbildung auch in Krisenzeiten ++ Sicher & risikolos buchen ++ Veranstaltungen vor Ort oder online ++

LIVE Online-Seminar-Reihe

Bauschaden Fachgespräche

Kompaktes Praxiswissen für konkrete Schadensfälle
Egal ob WDVS, VHF oder Pfosten-Riegel-Fassade: Für eine dauerhaft luft- und schlagregendichte Gebäudehülle kommt es fast immer auf die Anschlussdetails an. Dies gilt v. a. für Fenster als häufigste Fassadenöffnungen. Hier gibt es zwar grundsätzlich mehrere Systeme, um Fensteranschlussfugen abzudichten. Doch wie lässt sich mit diesen wirklich sicherstellen, dass keine Leckagen entstehen?

Was bei der Fugenausbildung zu beachten ist und welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Dichtsysteme haben, stellt der Sachverständige Guido Straßer am 28.06.2022 in den bauschaden-Fachgesprächen mit dem Schwerpunkt „Dauerhaft dichte Fensteranschlussfugen“ vor: 

•    Vorstellung und Einführung in das Thema 
•    Allgemeine Anforderungen und Rechtsgrundlagen
•    Grundlagen der Fugenausbildung 
(Fugenarten und Dichtsysteme sowie Vor- und Nachteile der Dichtsysteme)
•    Praxisbeispiele 
•    Innovative Anschlussausbildungen (z. B. Montagezargen)


Ihre Vorteile:
  • Flexibel: An unseren Live-Online Seminaren können Sie von überall aus teilnehmen. 
  • Interaktiv: Sie können Fragen stellen, auf die sie dringend eine Antwort brauchen. 
  • Tipps & Erfahrungswerte: Sie können das neu erworbene Wissen direkt in Ihrem Arbeitsalltag einsetzen und stets souverän entscheiden.

Nächste Termine:
Di., 28.06.2022 
Ihr Referent: Dipl.-Ing. (FH) Guido Straßer
Di., 23.08.2022
Ihr Referent: Gerhard Jun. Abel
Di., 18.10.2022

 

Ihre Referenten

Gerhard jun. Abel
Dipl.-Ing. (FH)
Guido Straßer

  • Inhalte

  • Teilnahmeinfo

  • Systemvoraussetzungen

Di., 28.06.2022, 16.00 - 17.30 Uhr:
Dauerhaft dichte Fensteranschlussfugen
Ihr Referent: Dipl.-Ing. (FH) Guido Straßer

Di., 23.08.2022, 16.00 - 17.30 Uhr:
Risse in Innenwänden und Trockenbaukonstruktionen
Ihr Referent: Gerhard Jun. Abel

Di., 18.10.2022, 16.00 - 17.30 Uhr:
Erkennen und Bewerten von Wärmebrücken
Mit Ihrer Teilnahmegebühr haben Sie sechs Monate lang Zugang zur LIVE Online-Seminar-Reihe „Bauschaden-Fachgespräche“. Die Teilnahme verlängert sich automatisch zum gültigen Preis, wenn Sie nicht zwei Wochen vor Ende des Bezugszeitraums kündigen. 

Die Teilnahmegebühr ist innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsstellung fällig. Der Teilnehmer kann bis spätestens 15 Tage vor Beginn vor Gesprächsreihe zurücktreten. Die Rücktrittsgebühr beträgt dann 30 % der Teilnahmegebühr. Wenn sich Teilnehmer später abmelden oder nicht teilnehmen, wird der volle Betrag fällig. Es kann auch ein Ersatzteilnehmer durch den ursprünglichen Teilnehmer bestimmt werden. Rücktritt oder Ummeldung sind uns bitte rechtzeitig schriftlich mitzuteilen. 

Es gelten die AGB: www.dieweiterbilder.at/agb
Um an unseren Live Online-Seminaren teilzunehmen, brauchen Sie keine besondere Software oder ähnliches. Unsere Online-Seminare sind webbasiert, Sie benötigen nur einen internetfähigen PC (Laptop, Tablet und Smartphone sind auch möglich) sowie Kopfhörer oder Lautsprecher. Der Teilnahmelink, der Sie direkt zum Live Online-Seminar bringt, wird Ihnen per E-Mail an die angegebene Adresse zugesendet.

Am besten ist Google Chrome, aber auf das Webinar kann mit allen anderen gängigen Webbrowsern wie Safari, Mozilla Firefox, Edge oder Opera ebenfalls problemlos zugegriffen werden.

Einfach Termin auswählen und anmelden:
Gemeinsam sparen!
Ab der 2. Anmeldung aus demselben Unternehmen erhält der 2. Teilnehmer und jeder weitere 10% Rabatt.
  28.06.2022 - 18.10.2022
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
Online-Termin
Gerhard jun. Abel
Dipl.-Ing. (FH) Guido Straßer
28.6.2022
23.8.2022
18.10.2022


jeweils 16.00-17.30 Uhr
Preis / Teilnahmegebühr:
ab 248,00 zzgl. MwSt.
297,60 € inkl. MwSt.
Produktcode: 7784
Als Inhouse-Schulung Verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an