++ Sichere Weiterbildung auch in Krisenzeiten ++ Sicher & risikolos buchen ++ Veranstaltungen vor Ort oder online ++

LIVE Online-Seminar

Oberösterreichische Bauordnungsnovelle 2021

Chancen nutzen und Risiken vermeiden 
Sie ist die größte Novelle seit 20 Jahren, die oberösterreichische Bauordnung, die im September in Kraft treten wird. Dabei geht es um die Beschleunigung von Verfahren ebenso wie um den "digitale Bauakt". 

Bereiten Sie sich bequem an Ihrem Arbeitsplatz auf die Neuerungen vor – und sorgen Sie für Rechtssicherheit bei Ihren künftigen Bauprojekten. 

Ihre Vorteile:
  • Sie kennen die Neuerungen der künftigen Bauordnung in Oberösterreich. 
  • Sie wissen, wie Sie die Entbürokratisierung für sich nutzen können. 
  • Sie sind bestens für kommende Projekte vorbereitet. 

Ihr Referent

Mag.
Lorenz Wicho

  • Inhalte

  • Methodik

  • Teilnehmer

  • Systemvoraussetzungen

Änderungen zur bisherigen Bauordnung 
  • Baurechtsoffensive des Landes Oberösterreich in 3 Schritten 
  • Genehmigungsfiktion für Bauwerke langen Bestandes - Konsens genehmigungsloser Bauwerke neu 
  • Digitalisierung im Bauverfahren - Erleichterung für den Antragsteller und Entbürokratisierung der Bauordnung 
  • Erleichterung bei Sanierungen von Altbestand 
  • Fortführung des Bauverfahrens, obwohl das Bauvorhaben selbst raumordnungsrechtlich noch gar nicht bewilligungsfähig wäre 
  • Beschleunigung von Bauverfahren - Entfall der Bauverhandlung vor Ort 
Anforderungen an Gebäude 
  • Orts- und Landschaftsbild 
  • Systeme für Gebäudeautomatisierung 
  • Photovoltaikanlagen 
  • E-Stellplätze     
Auswirkungen auf den Bestand 
  • Heranrückende Bebauung – Einwendungsmöglichkeiten für Anrainer – Nachteile für Betriebe? 
  • Nachträgliche Wärmedämmung 
  • Barrierefreie Gestaltung von Gebäuden 
Inkrafttreten 
  • Beschlussfassung Landtag 
  • Tatsächliches Inkrafttreten 
  • Auswirkungen auf anhängige Verfahren  
Architekten, Baumeister, Zivilingenieure, Bauträger, Bausachverständige, Baujuristen, Baunebengewerbe, Bauindustrie, Immobilienbranche 
Um an unseren Live Online-Seminaren teilzunehmen, brauchen Sie keine besondere Software oder ähnliches. Unsere Online-Seminare sind webbasiert, Sie benötigen nur einen internetfähigen PC (Laptop, Tablet und Smartphone sind auch möglich) sowie Kopfhörer oder Lautsprecher. Der Teilnahmelink, der Sie direkt zum Live Online-Seminar bringt, wird Ihnen per E-Mail an die angegebene Adresse zugesendet.

Einfach Termin auswählen und anmelden:
Gemeinsam sparen!
Ab der 2. Anmeldung aus demselben Unternehmen erhält der 2. Teilnehmer und jeder weitere 10% Rabatt.
  04.11.2021
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
Online-Termin
Mag. Lorenz Wicho
Abschluss:
Teilnahmebestätigung
Preis / Teilnahmegebühr:
249,00 zzgl. MwSt.
298,80 € inkl. MwSt.
Produktcode: 7788
Als Inhouse-Schulung Verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an