++ Sichere Weiterbildung auch in Krisenzeiten ++ Sicher & risikolos buchen ++ Veranstaltungen vor Ort oder online ++

Online-Tagung , Dauer 7,5 Std.

bauschaden-Fachtagung 2022: Wärmedämm-Verbundsysteme im Detail

Wärmebrücken in der energetischen Sanierung
Mit der Energiekrise rücken energetische Sanierungen und damit auch Wärmebrücken wieder stärker in den Fokus. Wärmebrücken verschlechtern nicht einfach nur das Raumklima, sondern ziehen auch Folgeschäden wie Energieverluste sowie Feuchte- und Schimmelschäden nach sich. 

Die Fachzeitschrift der bauschaden widmet der Optimierung von Wärmebrücken im Bestand am 1. Dezember 2022 einen ganzen Tag. Dabei vermittelt die bauschaden-Fachtagung 2022 – Wärmebrücken in der energetischen Sanierung wertvolles Experten-Know-how, um Wärmebrücken sicher zu erkennen, richtig einzuschätzen und zielgerichtet zu reduzieren.

 Ziele & Nutzen:
•    Kompakt fortbilden – auf neuestem Stand: Bauen Sie Ihr Know-how zu Wärmebrücken aus. Informieren Sie sich über typische Schadensbilder und Auswirkungen sowie über baupraktische Lösungen, mit denen Sie Wärmebrücken zielgerichtet optimieren.
•    Erfahrungen austauschen: Nutzen Sie die Veranstaltung als ideale Möglichkeit, sich mit den Referenten und den teilnehmenden Bauprofis zu Fachthemen auszutauschen und Ihre individuellen Fragen zu stellen.
•    Flexibel lernen mit moderner Übertragungstechnik: Sie sparen sich nicht nur die Reisezeit, sondern auch Reise- und Übernachtungskosten. Mittels Video- und Audiokonferenz erhalten Sie eine echte Alternative zur Präsenzveranstaltung. 


In Kooperation mit AKADEMIE HERKERT

  • Inhalte

  • Methodik

  • Teilnehmer

  • Systemvoraussetzungen

Bauschaden-Fachtagung 2022: Wärmebrücken in der energetischen Sanierung

08:45 Uhr    
Einlass in den Warteraum

09:15 Uhr
Begrüßung 

09:30 –  11:00 Uhr
Tauwasser und Schimmelbildung
Schadensbilder, Wirkung und Ursachen typischer Wärmebrücken im Bestand

Wärmebrücken finden und visualisieren
Messtechnischer Nachweis von Wärmebrücken

11:00 - 11:30 Uhr
Pause

11:30 - 12:30 Uhr
Einfluss von Wärmebrücken
Wärmebrückenbewertung und Wärmebrückennachweis in der Sanierung

12:30 - 13:30 Uhr
Mittagspause 

13:30 - 14:30 Uhr
Wärmebrückenfreie energetische Sanierung
Tipps und Beispiele für die baupraktische Optimierung von Wärmebrücken

14:30 - 15:00 Uhr
Pause

15:00 - 16:30 Uhr
Außen- vs. Innendämmung
Lösungen für Wärmebrücken in denkmalgeschützten Gebäuden im Vergleich

Im Fokus
Wärmebrückenoptimierung im Bestand am Praxisbeispiel


Die Tagung umfasst 7 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten; dies entspricht in der Regel 7 Fortbildungsstunden der Architektenkammern.
•    Fachvorträge, Schadensbeispiele und Diskussionen
•    Austausch mit Kollegen und Fachexperten
•    Wertvolle Anregungen für den Arbeitsalltag
 

7 Fortbildungsstunden à 45 Minuten

Freuen Sie sich auf:

  • ein echtes Teilnehmererlebnis durch Video- und Audiokonferenz
  • einen spannenden Austausch und hilfreiche Antworten auf individuelle Fragen durch innovative Technik
meine.akademie-herkert.de
Die Teilnehmer erhalten Zugang zum Weiterbildungs- und Serviceportal „meine.akademie-herkert.de“. Dort finden Sie alle Informationen zur Veranstaltung und Seminarunterlagen in digitaler Form.
Auf der bauschaden-Fachtagung treffen Sie Architekten, Ingenieure, Bauunternehmer, Bauhandwerker, Energieberater, Bausachverständige und Mitarbeiter in Bauämtern.

Technische Hinweise: Für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung sind folgende Systemvoraussetzungen notwendig. Bitte stellen Sie diese für einen reibungslosen Ablauf sicher. - Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.7) oder Linux - Internet-Zugang mit mind. 600 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) - Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge ( v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise Webcam 

Die Zugangsdaten erhalten Sie in einer separaten E-Mail zwei Tage vor Veranstaltungstermin bis spätestens 18:00 Uhr.


Einfach Termin auswählen und anmelden:
  01.12.2022
Online-Termin
Abschluss:
Teilnahmebestätigung
Preis / Teilnahmegebühr:
349,00 zzgl. MwSt.
418,80 € inkl. MwSt.
Produktcode: 7881
Das könnte Sie auch interessieren:
Zertifikats-Lehrgang Immobilienverwalter-Assistent
Lehrgang mit Zertifizierungsprüfung (MCT)
Kombi-Lehrgang zum zertifizierten Immobilienverwalter-Assistent und Immobilienmakler-Assistent
Lehrgang mit Zertifizierungsprüfung (MCT)