++ Sichere Weiterbildung auch in Krisenzeiten ++ Sicher & risikolos buchen ++ Veranstaltungen vor Ort oder online ++

LIVE Online-Seminar

Schimmel in Gebäuden

erkennen, bewerten und sanieren
In 14 Prozent aller Gebäude gibt es Feuchtigkeits- und/oder Schimmelprobleme. Das ist nicht nur lästig und gesundheitsschädlich, sondern vor allem auch teuer. Erfahren Sie von den Experten, wie Sie Schimmel wirtschaftlich nachweisen, richtig bewerten und vor allem, wie Sie Schimmelschäden nachhaltig und fachgerecht sanieren.  
 
Vorteile:
  • Sie lernen, die Ursachen von Schimmelpilz richtig einzuordnen und können bestimmen, ob eine bauliche oder nutzungsbedingte Schimmelbildung vorliegt. 
  • Sie erhalten praktische Tipps zur Vermeidung und zur Behebung von Schimmelschäden, zu Sanierungsmethoden und ihrer Wirtschaftlichkeit.   
  • Sie erfahren, wie Sie Gewährleistungsprobleme und Schadenersatzforderungen durch eine fachgerechte Sanierung effektiv vermeiden.  

Ihre Referenten

Dipl.-HTL-Ing.
Kurt Danzinger, MSc
Dr.
Dagmar Seidl
DI
Dieter Werner, MSc

  • Seminarinhalte

  • Teilnehmer

  • Methodik

  • Systemvoraussetzungen

Biologische Grundlagen von Schimmelpilzen und Nachweismethoden 
  • Wachstumsbedingungen von Schimmelpilzen in Gebäuden 
  • Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Nachweismethoden 
  • Beispiele für erfolgreiche Nachweise 
  • Gesundheitliche Aspekte eines Schimmelpilzwachstums im Innenraum  
Bauphysikalische Grundlagen 
  • Ursachen von Schimmelbefall  
  • Praxisbeispiele für Schimmelbefall in Gebäuden 
  • Problemlage: Nutzerverhalten versus Gebäude 
Vermeidung und Sanierung von Schimmelschäden 
  • Beispiele von erfolgreichen Sanierungen  
  • Tipps zur Vermeidung und Sanierung von Schimmelschäden aus der Praxis für die Praxis 
  • Vorgangsweise bei der Entfernung und Sanierung 
  • Richtiges Nutzerverhalten 
  • Baustoffwahl/Bauteilaufbau  
  • Lüftungsanlagen zur Schimmelvermeidung? 
  • Wirtschaftlichkeit der unterschiedlichen Sanierungsmethoden 
Baumeister, Bauleiter, Poliere, Sanierer, Bauphysiker, Örtliche Bauaufsicht, Zivilingenieure, Planer, Architekten, Bauherren
Baumeister, Bauleiter, Poliere, Sanierer, Bauphysiker, Örtliche Bauaufsicht, Zivilingenieure, Planer, Architekten, Bauherren
Um an unseren Live Online-Seminaren teilzunehmen, brauchen Sie keine besondere Software oder ähnliches. Unsere Online-Seminare sind webbasiert, Sie benötigen nur einen internetfähigen PC (Laptop, Tablet und Smartphone sind auch möglich) sowie Kopfhörer oder Lautsprecher. Der Teilnahmelink, der Sie direkt zum Live Online-Seminar bringt, wird Ihnen per E-Mail an die angegebene Adresse zugesendet.

Einfach Termin auswählen und anmelden:
  23.11.2022
Online-Termin
Dipl.-HTL-Ing. Kurt Danzinger, MSc
Dr. Dagmar Seidl
DI Dieter Werner, MSc
1 Teilnehmerstimme
"Die Vortragenden waren sehr kompetent und der Inhalt war sehr interessant"
Teilnehmer
Abschluss:
Teilnahmebestätigung
Preis / Teilnahmegebühr:
595,00 zzgl. MwSt.
714,00 € inkl. MwSt.
Produktcode: 1703
Als Inhouse-Schulung Verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Das könnte Sie auch interessieren:
Lehrgang zum zertifizierten Bauschadenbewerter
LIVE Online-Lehrgang
Bauschaden Fachgespräche
LIVE Online-Seminar-Reihe
bauschaden-Fachtagung 2022: Wärmedämm-Verbundsysteme im Detail
Online-Tagung , Dauer 7,5 Std.
Objektsicherheitsprüfung: Haftung und Schadenersatz bei ÖNORM B 1300/1301
LIVE Online-Seminar