++ Sichere Weiterbildung auch in Krisenzeiten ++ Sicher & risikolos buchen ++ Veranstaltungen vor Ort oder online ++

E-Learning, Dauer 6 Monate

DEKRA-zertifizierte/r Schmerzexpert/in in der Pflege

Optimale Pflege und selbstständige Betreuung von Schmerzpatienten.
In der Pflege treten Schmerzen sehr häufig als Nebendiagnose auf, was zusätzliche Zeitressourcen des Arztes in Anspruch nimmt. Schmerzen stellen sich jedoch genauso unterschiedlich dar, wie die Krankheitsbilder selbst. Sie als Pflegefachkraft bedürfen daher geschulter Expertise, um bei der individuellen Versorgung von Schmerzpatienten autonomer agieren zu können.
Damit die „Nebendiagnose“ Schmerz nicht die eigentliche Behandlung und Therapie der Schmerz-Ursache beeinflusst oder gar behindert, schaffen Sie dem behandelnden Arzt mit Ihrem neugewonnenen Fachwissen mehr Freiraum und tragen damit zu einer optimalen Versorgung des Patienten bei.

Ihre Vorteile:
Das E-Learning zum/zur „DEKRA-zertifizierte/n Schmerzexpert/in in der Pflege“ beinhaltet Wissen zum Thema Schmerz an sich als Basis, die verschiedenen Arten von Schmerz, die Diagnostik, die Dokumentation und Schmerzmessung sowie die verschiedenen Möglichkeiten der Schmerztherapie. Insbesondere wird auf die verschiedenen Krankheitsbilder eingegangen, die leider Schmerzen mit sich bringen. Auch wird ein Augenmerk auf besondere Lebenssituationen gelegt, in denen eine Schmerztherapie erforderlich sein könnte. Unter Berücksichtigung forensischer und ethischer Aspekte erhalten Sie Einblick in rechtliche Grundlagen und Pflichten. Auch der Schmerztherapie von Suchtpatienten ist ein Modul gewidmet. Selbstverständlich ist der Expertenstandard ein Bestandteil dieser Weiterbildung.

Zertifizierungsverfahren: 
Dekra logo

In Kooperation mit AKADEMIE HERKERT

Ihr Referent

Dipl. Pflegewirtin (FH)
Charlotte Ginzel

  • Inhalte

  • Teilnehmer

  • Zertifizierung

Modul 1: Basiswissen zum Thema Schmerzen
Modul 2: Arten von Schmerzen
Modul 3: Diagnostik
Modul 4: Dokumentation und Schmerzmessung
Modul 5: Schmerztherapie
Modul 6: Krankheitsbilder – Teil 1
Modul 7: Krankheitsbilder – Teil 2
Modul 8: Krankheitsbilder – Teil 3
Modul 9: Schmerztherapie in besonderen Situationen
Modul 10: Forensische und Ethische Aspekte in der Schmerztherapie
Modul 11: Abhängigkeit, Sucht und Missbrauch
Modul 12: Expertenstandard Schmerzmanagement in der Pflege
Das E-Learning ist besonders sinnvoll für:
Examinierte Alten-, Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger/innen
Medizinische Fachangestellte
Mitarbeiter/innen in Krankenkassen und Sanitätshäusern
Ärzte/innen und Apotheker/innen in Kliniken, ambulanter/stationärer Pflege und Arztpraxen

Hinweis: Das Angebot richtet sich ausschließlich an Gesundheits-und Pflegeeinrichtungen.

Teilnahmevoraussetzungen für das E-Learning:
keine

Teilnahmevoraussetzungen für die optionale DEKRA-Prüfung:

Die Teilnahme an der Prüfung unterliegt den folgenden Zulassungsvoraussetzungen:
Abgeschlossene Berufsausbildung oder höherwertige Ausbildung (Pflegekräfte, medizinisches Fachpersonal) 
Eine mindestens 1-jährige einschlägige Berufspraxis in Vollzeit

Wir prüfen gerne kostenlos und individuell, ob Sie die Voraussetzungen zur Teilnahme an der DEKRA Prüfung erfüllen. Bitte kontaktieren Sie hierzu unsere Produktbetreuer Michael Scheidt per Telefon (08233 / 7351 453) oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Mit der Anmeldung bestätigen Teilnehmende die Kenntnisnahme der Prüfungsmodalitäten und die separat anfallenden Prüfungsgebühren, welche die DEKRA Certification GmbH gesondert in Rechnung stellt. Gleichzeitig erklären sie sich einverstanden, dass die FORUM VERLAG HERKERT GMBH personenbezogene Daten für die Ausbildungs- und Prüfungsdurchführung erheben und an die DEKRA Certification GmbH zu Prüfungszwecken weiterleiten darf sowie Prüfungsergebnisse zu Evaluationszwecken abfragen kann. Die aktuellen Datenschutzbestimmungen sind unter www.akademie-herkert.de/datenschutzerklaerung zu finden.
Nach Bearbeitung aller Unterlagen des E-Learnings können Teilnehmende ihre digitale Teilnahmebescheinigung auf dem Online-Lernportal herunterladen.
Optional haben sie zusätzlich die Möglichkeit, eine DEKRA-Prüfung abzulegen, um das Zertifikat „DEKRA-zertifizierte/r Schmerzexpert/in in der Pflege“ zu erhalten. Die Anmeldung zur DEKRA-Prüfung erfolgt nach Beendigung des E-Learnings. Die Prüfung kann online oder an einem DEKRA-Prüfungsstandort abgelegt werden.
Die Prüfung erfolgt schriftlich und besteht aus 40 Multiple-Choice-Fragen (MC-Fragen). Die Dauer der Prüfung beträgt 60 Minuten. Die mögliche Höchstpunktzahl beträgt 40 Punkte. Bei der Prüfung sind keine Hilfsmittel zugelassen.
Im Online-Lernportal finden Teilnehmende des E-Learnings weiterführende Informationen zu Prüfungsanmeldung und -ablauf.

Die Prüfungsgebühr (in Höhe von EUR 90,- zzgl. MwSt.) ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten und wird gesondert durch die DEKRA Certification GmbH in Rechnung gestellt.

Einfach Termin auswählen und anmelden:
  04.01.2023 - 21.06.2023
Online-Termin
Dipl. Pflegewirtin (FH) Charlotte Ginzel
  01.02.2023 - 19.07.2023
Online-Termin
Dipl. Pflegewirtin (FH) Charlotte Ginzel
  01.03.2023 - 16.08.2023
Online-Termin
Dipl. Pflegewirtin (FH) Charlotte Ginzel
Abschluss:
TEILNAHMEBESCHEINIGUNG 

DEKRA-ZERTIFIKAT „DEKRA-ZERTIFIZIERT/E SCHMERZEXPERT/IN“ (PRÜFUNG DURCH DEKRA)
ZERTIFIKAT (BEI ERFOLG. PRÜFUNG) ODER TEILNAHMEBESCHEINIGUNG (OHNE PRÜFUNG)
Preis / Teilnahmegebühr:
495,00 zzgl. MwSt.
594,00 € inkl. MwSt.
Produktcode: 8027
Das könnte Sie auch interessieren:
Rechtswissen für Kindergartenleiterinnen
e-Learning