Tagesseminar

IT-Haftung

Haftung des IT-Verantwortlichen: Risiken reduzieren und Haftungsfolgen vermeiden

Kennen Sie Ihre Verantwortung für die IT-Sicherheit und Ihr damit verbundenes persönliches Haftungsrisiko?

Um Ihre Unternehmens-IT effektiv vor Angriffen zu schützen und Haftungsansprüche zu vermeiden, müssen Sie aktiv möglichen Risiken entgegenwirken und höchste Sorgfalt im Bereich der IT nachweisen können. 
Denn egal ob es zu Datenverlust kommt, unwissentlicher Verbreitung von Malware oder Missbrauch sensibler Daten – die Verantwortung trifft nicht nur den Geschäftsführer, sondern im Rahmen der Aufgabendelegation ebenso den IT-Verantwortlichen! 

Wie Sie rechtskonform handeln und Ihr Haftungsrisiko minimieren, erfahren Sie in unserem aktuellen Tagesseminar IT-Haftung


  • Seminarinhalte

  • Vorteile

  • Teilnehmer

Grundlagen der IT-Haftung

  • Wer haftet und wer kommt für die Schäden auf?
  • Unterscheidung: zivil- und strafrechtliche Verantwortung

Haftungsminimierende Vertragsgestaltung

  • Schwerpunkt: Softwareverträge
  • Schwerpunkt: Outsourcing und Wartungsverträge

Stolperfallen in der Praxis
Datenschutzbeauftragter (DSB) vs.Chief Information Security Officer (CISO)
Privacy by default / Privacy by design

  • Wann sind welche technischen Maßnahmen zu berücksichtigen?

Risikomanagement

  • Datenschutzfolgenabschätzung und Meldung an die Aufsichtsbehörde

Praxisbeispiele und wichtigste To Do‘s

  • Sie erhalten einen kompakten Überblick über die geltenden Rechtsvorschriften – einfach und verständlich aufbereitet, auch wenn Sie kein juristisches Vorwissen haben!
  • Unsere renommierten IT-Recht-Experten zeigen Risiken und typische Rechtsverstöße auf und erörtern, wer bei Schäden persönlich zur Verantwortung gezogen werden kann.
  • Sie erfahren, welche Möglichkeiten der haftungsminimierenden Vertragsgestaltung Sie haben, z.B. bei Software- und Wartungsverträgen, und worauf es bei erfolgreichem Risikomanagement ankommt.

Ihr PLUS: Sie profitieren von zahlreichen Praxisbeispielen, To Do’s und Tipps von Top-Rechtsanwälten!

Geschäftsführer, IT-Verantwortliche, Fachkräfte für IT-Sicherheit, Datenschutzbeauftragte

Derzeit nur als Inhouse-Seminar verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse oder Fragen zu dieser Veranstaltung über das Anfrageformular oder schicken Sie uns eine Nachricht an: service@dieweiterbilder.at
Abschluss:
Teilnahmezertifikat
Preis / Teilnahmegebühr:
595,00 zzgl. MwSt.
714,00 € inkl. MwSt.
Produktcode: 6708
Auch als Inhouse-Schulung Verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Das könnte Sie auch interessieren:
Reporting mit Excel
Tagesseminar
Rhetorik-Workshop mit Daniela Zeller
Tagesseminar
Erfolgreicher Messeauftritt
Tagesseminar
Security Summit 2019
Fachkonferenz