LIVE Online-Seminar
Dauer: 90min

Datenschutz in Zeiten von Corona

Im „Ausnahmezustand“ Coronakrise wird mit Daten plötzlich wieder recht unbefangen umgegangen – sei es die Übermittlung von Gesundheitsdaten an den Arbeitgeber, mangelnder Datenschutz im Homeoffice oder zahlreiche offene Fragen rund um „Bring your own device“.

Als Geschäftsführung, Datenschutzbeauftragter oder für den Datenschutz Verantwortlicher sollten Sie jedoch besonders während COVID-19 auf den richtigen Umgang mit Daten achten. Denn gerade Gesundheitsdaten sind sensible Daten und wie kulant die Datenschutzbehörde im Nachhinein bei Datenschutzvergehen ist, wird sich erst zeigen! Alles Wichtige zu Datenschutz in der Coronakrise hören Sie in unserem LIVE Online-Seminar.
 

  • Inhalte

  • Vorteile

  • Methodik

  • Teilnehmer

  • Systemvoraussetzungen

  • Datenschutz im Homeoffice – was ist für Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu beachten?
  • Videokonferenzen – wie ist es um Vertraulichkeit und Datenschutz bestellt?
  • BYOD – was ist zu beachten, wenn Mitarbeiter eigene Geräte nutzen?
  • Corona-Schutz im Betrieb: der richtige Umgang mit Corona-Gesundheitsdaten
  • Die Stopp Corona App des Roten Kreuzes: Funktionsweise und Datenschutz
  • Fragen und Antworten zu Themen aus der betrieblichen Praxis der Teilnehmer
  • Unser Experte, Mag. Andreas Krisch, ist Mitglied zahlreicher EU-Kommissionen zum Thema Datenschutz. Er erklärt Ihnen, worauf Sie aktuell in Bezug auf Datenschutz besonders achten müssen. So umgehen Sie horrende Strafen nach der Krisenzeit. 
  • Sie loggen sich unkompliziert in unseren virtuellen Seminarraum ein – ortsungebunden von Ihrem Laptop oder PC aus – und holen sich Ihr rasches Wissens-Update.
  • Als Teilnehmer des Online-Seminars können Sie jederzeit Ihre individuellen Fragen stellen – der Experte beantwortet sie im Rahmen des Vortrags.
Live-Vortrag, Live-Online-Seminar, Fragenbeantwortung der Teilnehmer
Sie erhalten die Präsentationsunterlagen per E-Mail.
 
Geschäftsführer, Führungskräfte, Mitarbeiter aus der IT, Datenschutzbeauftragte, Mitarbeiter, die für den Datenschutz verantwortlich sind
Um an unseren Live Online-Seminaren teilzunehmen, brauchen Sie keine besondere Software oder ähnliches. Unsere Online-Seminare sind webbasiert, Sie benötigen nur einen internetfähigen PC (Laptop, Tablet und Smartphone sind auch möglich) sowie Kopfhörer oder Lautsprecher. Der Teilnahmelink, der Sie direkt zum Live Online-Seminar bringt, wird Ihnen per E-Mail an die angegebene Adresse zugesendet.

Am besten ist Google Chrome, aber auf das Webinar kann mit allen anderen gängigen Webbrowsern wie Safari, Mozilla Firefox, Edge oder Opera ebenfalls problemlos zugegriffen werden. 

Preis / Teilnahmegebühr:
99,00 zzgl. MwSt.
118,80 € inkl. MwSt.
Produktcode: 6757
Enthalten in Weiterbilder-Flatrate
umfasst den unbegrenzten Besuch unserer Tagesveranstaltungen (z.B. Seminare, Workshops, Tagungen) durch Ihre Mitarbeiter für ein Jahr.
Mehr Infos hier
Das könnte Sie auch interessieren:
Forderungsmanagement in Krisenzeiten
LIVE Online-Seminar
Dauer: 90min
Haftungsrisiken des Geschäftsführers in der Krise
LIVE Online-Seminar
Dauer: 90min
Organversammlungen in Zeiten von COVID-19
LIVE Online-Seminar
Dauer: 90min