++ Sichere Weiterbildung auch in Krisenzeiten ++ Sicher & risikolos buchen ++ Veranstaltungen vor Ort oder online ++

LIVE Online-Seminar, Dauer 1,5 Tage

Seminarpaket Cyber Security

TEIL 1: AKTUELLE RISIKEN VON HOME-OFFICE, SOCIAL MEDIA UND OFFICE 365
TEIL 2: VOR ANGRIFFEN SCHÜTZEN UND NOTFALLMASSNAHMEN VORBEREITE
Die Gefahr doch Cyber-Angriffe ist aktuell so hoch wie nie zuvor. Durch die rasch voranschreitende Digitalisierung und globale Vernetzung entstehen Sicherheitslücken, die Angreifer als Einfallstore nutzen. Gerade das Home-Office aber auch die Nutzung von Office 365 und Social Media können Gefahren für die IT-Sicherheit mit sich bringen. In diesem Online-Seminar erfahren die Teilnehmenden, wie sie sich auf einen möglichen Angriff vorbereiten können und wie man im Notfall richtig reagiert.
Daher gilt es für alle Unternehmen, ihre IT-Sicherheit zu optimieren und auf einen möglichen Angriff vorzubereitet zu sein. Die AKADEMIE HERKERT bietet die passenden Online-Seminare zur Cyber Security an:

Paketinhalte:
Teil 1: Cyber Security: Aktuelle Risiken von Home-Office, Social Media und Office 365
Maßnahmen effektiv umsetzen und Sicherheitslücken vermeiden
Dauer: 3,5 Stunden
Hier vermittelt der Experte, welche Risiken bei der Nutzung von Home-Office, Social Media und Office 365 sowie bei IT-Outsourcing bestehen und wie diese vermieden werden können. 

Termine: 
21.06.2022 von 13:00 bis 16:30 Uhr 
08.11.2022 von 09:00 bis 12:30 Uhr 
29.11.2022 von 13:00 bis 16:30 Uhr 
 
Teil 2: Cyber Security: Vor Angriffen schützen und Notfallmaßnahmen vorbereiten
Aktuellen Bedrohungen jetzt effektiv begegnen
Dauer: 1 Tag

Termine: 
23.06.2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr 
08.11.2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr 

Ihr Nutzen:
  • Die Teilnehmenden kennen die aktuellen Bedrohungen und schließen mögliche Sicherheitslücken dank hilfreicher Handlungsempfehlungen sicher.
  • Die Teilnehmenden können die entscheidenden Maßnahmen vornehmen, damit sie aufkommende Cyberbedrohungen frühzeitig erkennen und im Notfall schnell und richtig handeln.
  • Die Teilnehmenden erhalten praxisorientierte Lösungsansätze und setzen damit die erforderlichen Maßnahmen zuverlässig und mühelos im Unternehmen um.

In Kooperation mit AKADEMIE HERKERT

  • Inhalte

  • Teilnehmer

  • Methodik

  • Systemvoraussetzungen

Teil 1: Cyber Security: Aktuelle Risiken von Home-Office, Social Media und Office 365
(Dauer 3,5 Stunden)

Risiken und Angriffspunkte im Home-Office
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Anforderungen an den Datenschutz
  • Risiken
  • Schutzmaßnahmen
Gefahren der Social-Media-Nutzung durch Mitarbeiter und das Unternehmen
  • Bedeutung von Social-Media im Unternehmenskontext
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Social-Engineering und Spear-Phishing
  • Schutzmaßnahmen
Aktuelle Möglichkeiten zur Erhöhung der Awarness
  • Schulungen
  • Phishing-/Social-Engineering Kampagnen
  • Live-Hacking
Sichere Nutzung von Office 365
  • Anforderungen an die Compliance
  • Anforderungen an die Informationssicherheit
  • Praktische Ansätze
IT-Outsourcing – was ist zu beachten?
  • Vor- und Nachteile
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Hafnium-Attacke als Beispiel
Teil 2: Cyber Security: Vor Angriffen schützen und Notfallmaßnahmen vorbereiten
(Dauer 1 Tag)

1.    Aktuelle Angriffe und Risiken kennen
  • Übersicht
  • Angriffsziel home-Office
  • Hafnium-Attacke
  • Social Engneering
  • Phishing und Spear Phishing
  • Ransomware
  • Quellen für aktuelle Sicherheitslücken und potentielle Angriffe
2.    Business Continuity Management
  • Welche Informationen sind für die Planung relevant?
  • Implementierung, Aufbau und Betrieb von BCM
  • Monitoring und Review von BCM
  • Mögliche Verbesserungen im Rahmen des BCM
3.    Wie bereite ich mich auf einen möglichen Angriff bestmöglich vor?
  • Organisatorische Rahmenbedingungen und erfolgreiche Notfallmaßnahmen
  • Sensibilisierungsmaßnahmen
  • Vulnerability Managment
  • Vor- und Nachteile von Cyber-Versicherungen
  • Potentielle Angriffsvektoren und geeignete Gegenmaßnahmen
  • Datensicherungen 
4.    Notfallmaßnahmen – Richtiges Reagieren während und nach einem Angriff

5.    Beispiel eines Security Management Prozesses
  • Asset Discovery
  • Live Scanning
  • Monitoring
  • Automatisierung
  • Steuerung und Blocking
  • Consulting
IT-Leiter, IT-Sicherheitsbeauftragte/Informationssicherheitsbeauftragte, IT-Administratoren und Führungskräfte mit informationstechnologischem Hintergrund, die wichtige Entscheidungen der IT-Sicherheit treffen müssen.
Die Online-Seminare bestehen aus einer Kombination aus Fachvortrag, Erfahrungsberichten und Besprechung von Gestaltungsmöglichkeiten. Mit interaktiven Quizfragen sind die Online-Seminare abwechslungsreich gestaltet und die Teilnehmenden haben jederzeit Gelegenheit live ihre Fragen zu stellen.

meine.akademie-herkert.de
Die Teilnehmer erhalten Zugang zum Weiterbildungs- und Serviceportal „meine.akademie-herkert.de“. Dort finden Sie alle Informationen zur Veranstaltung und Seminarunterlagen in digitaler Form.
 
Technische Hinweise: Für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung sind folgende Systemvoraussetzungen notwendig. Bitte stellen Sie diese für einen reibungslosen Ablauf sicher. - Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.7) oder Linux - Internet-Zugang mit mind. 600 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) - Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge ( v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise Webcam 

Die Zugangsdaten erhalten Sie in einer separaten E-Mail zwei Tage vor Veranstaltungstermin bis spätestens 18:00 Uhr.
 

Derzeit nur als Inhouse-Seminar verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse oder Fragen zu dieser Veranstaltung über das Anfrageformular oder schicken Sie uns eine Nachricht an: service@dieweiterbilder.at
Abschluss:
Teilnahmebestätigung
Preis / Teilnahmegebühr:
995,00 zzgl. MwSt.
1.194,00 € inkl. MwSt.
Produktcode: 7867
Das könnte Sie auch interessieren:
Fachtag zur EU-Whistleblower-Richtlinie
LIVE Online-Seminar
Kombi-Lehrgang zum zertifizierten Immobilienverwalter-Assistent und Immobilienmakler-Assistent
Lehrgang mit Zertifizierungsprüfung (MCT)