++ Sichere Weiterbildung auch in Krisenzeiten ++ Sicher & risikolos buchen ++ Veranstaltungen vor Ort oder online ++

LIVE Online-Seminar, Dauer 2 Tage

Einführung eines Informationssicherheits-Managementsystems

Aufbau und Betrieb nach ISO 27001
 
Die angespannte Cyber-Bedrohungslage erfordert von Unternehmen und Behörden zwingend ein ganzheitliches und effektives Vorgehen zum Schutz ihrer Informationen. Denn nur wer Gefahren und Sicherheitsrisiken dauerhaft im Blick behält, kann die notwendigen Maßnahmen zügig und effizient umsetzen und sich vor Datenverlust und gravierenden rechtlichen, finanziellen und wirtschaftlichen Folgen schützen. Ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) nach ISO 27001 steuert und optimiert systematisch Prozesse, die ein angemessenes Schutzniveau dauerhaft gewährleisten.
In diesem Online-Seminar erfahren die Teilnehmenden, wie sie die Einführung eines ISMS erfolgreich planen und umsetzen.

Ihre Vorteile:
  • Die Referenten zeigen, welche Schritte für eine optimale Vorbereitung zur Einführung eines ISMS vorzunehmen sind.
  • Die Teilnehmenden erfahren konkrete Vorgehensweisen und Methoden für den Betrieb eines ISMS nach der internationalen Norm ISO 27001.
  • Sie können die Leistung ihres ISMS kritisch bewerten und setzen die erforderlichen Maßnahmen um, um ihre IT-Security fortlaufend zu optimieren und Risiken zu minimieren.


  • Inhalte

  • Methodik

  • Teilnehmer

  • Teilnahmevoraussetzungen

  • Systemvoraussetzungen

1.    Einführung
  • Eine Stellenbeschreibung für einen Informationssicherheitsbeauftragten erstellen
2.    Umgang mit der ISO 27002 und dem BSI-Standard 200-2 inkl. IT-Grundschutzkompendium
3.    Aufbau und Betrieb eines ISMS nach der ISO 27001
  • Bestimmung des Kontexts der Organisation
    • Interne/externe Themen abgrenzen
    • (Service) Assets bestimmen
    • Stakeholder bestimmen
    • Gap-Analyse durchführen
    • Organisationstruktur beschreiben
  • Leitlinie zur Informationssicherheit erstellen
    • Definition der Informationssicherheitsziele und -strategie
    • Geltungsbereichs festlegen
    • Informationssicherheitsniveaus bestimmen
  • Organisatorische Rahmenbedingungen zur Maßnahmenplanung
    • Durchführung eines Risikomanagementprozesses nach der ISO 31000
  • Die notwendigen „Dokumentierten Information“ erstellen und lenken
  • Vorgehen bei der Betrieblichen Planung und Steuerung verschiedener Maßnahmen
    • Erklärung zur Anwendbarkeit (Statement of Applicability – SoA) erstellen
    • Umgang mit dem Anhang A der ISO 27001
  • Die Leistung eines ISMS nach der ISO 27001 bewerten
  • Optimierung des ISMS
4.    Klärung offener Fragen und Abschluss
Das Online-Seminar besteht aus einer Kombination aus Fachvortrag, Besprechung von praktischen Maßnahmen und Gestaltungsmöglichkeiten, Praxisbeispielen und Teilnehmerdiskussion. Die Teilnehmenden haben Gelegenheit live ihre Fragen zu stellen und profitieren vom Erfahrungsaustausch mit den Experten und Fachkollegen. Sie erhalten konkrete Handlungsempfehlungen und praxiserprobte Hinweise für die Umsetzung im Unternehmen.
Informationssicherheitsbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, IT-Leiter, CISOs sowie weitere Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen IT-/Informationssicherheit, Datenschutz und Geschäftsführung, die für die Einführung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) verantwortlich sind bzw. daran mitwirken.
Dieses Online-Seminar steigt direkt mit der praktischen Einführung eines ISMS ein. Daher sind Grundkenntnisse der einschlägigen Standards und Normen (v. a. ISO 27001) empfehlenswert.
Technische Hinweise: Für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung sind folgende Systemvoraussetzungen notwendig. Bitte stellen Sie diese für einen reibungslosen Ablauf sicher. - Windows-PC (ab 7, 8.1, 10), Apple (ab OS X 10.7) oder Linux - Internet-Zugang mit mind. 600 kBit/s Bandbreite (z. B. DSL – mindestens DSL 2000, empfohlen DSL 6000 Anschluss) - Internetbrowser: Google Chrome (v70.0 und höher), Mozilla Firefox (v65.0 und höher), Edge ( v42.0 und höher) und Apple Safari (v12.0 oder höher) - Soundkarte mit Lautsprecher (bzw. Headset) und idealerweise Webcam 

Die Zugangsdaten erhalten Sie in einer separaten E-Mail zwei Tage vor Veranstaltungstermin bis spätestens 18:00 Uhr.

Derzeit nur als Inhouse-Seminar verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse oder Fragen zu dieser Veranstaltung über das Anfrageformular oder schicken Sie uns eine Nachricht an: service@dieweiterbilder.at
Abschluss:
Teilnahmebestätigung
Preis / Teilnahmegebühr:
1.195,00 zzgl. MwSt.
1.434,00 € inkl. MwSt.
Produktcode: 8011
Das könnte Sie auch interessieren:
Seminarpaket Cyber Security
LIVE Online-Seminar, Dauer 1,5 Tage
Cyber Security: Aktuelle Risiken von Home-Office, Social Media und Microsoft 365
LIVE Online-Seminar, DAUER 3,5 STUNDEN
Cyber Security: Vor Angriffen schützen und Notfallmassnahmen vorbereiten
LIVE Online-Seminar, Dauer 1 Tag