Tagesseminar

Reisekostenabrechnung in der Praxis

Rechtssichere und rasche Abrechnung von Dienstreisen im In- und Ausland
Mag.
Karin Winkler

Ob Geschäftsreisen im Inland oder Firmenmeetings im Ausland: Reisekosten richtig abzurechnen, erfordert nicht nur steuer- sondern auch arbeitsrechtliches Know-how! Dabei muss einiges beachtet werden, denn auch geringfügige Fehler können zur Folge haben, dass das Finanzamt diese Ausgaben nur zum Teil oder gar nicht akzeptiert.

Wie Sie eine Reisekostenabrechnung richtig erstellen und so Nachzahlungen im Fall einer Betriebsprüfung vermeiden, erfahren Sie in unserem Tagesseminar.
 


  • Inhalte

  • Vorteile

  • Methodik

  • Teilnehmer


Arbeitsrechtlicher Anspruch versus abgabenrechtliche Beurteilung

Der Begriff der Dienstreise

  • Unterscheidung zwischen großer und kleiner Dienstreise
  • Die zeitlich begrenzte Abgabenfreiheit
  • Der funktionale Arbeitsplatz

Arten der Aufwandsentschädigung

  • Rechtsgrundlagen
  • Pauschalierungsmöglichkeiten

Abrechnungsgrundsätze

  • Inlands- und Auslands-Dienstreisen
  • Gewährung von Taggeld und pauschalem Nächtigungsgeld 
  • Dienstreise-Dauer
  • Zwölftelaliquotierung
  • Abrechnungszeitraum
  • Essenskürzung

Voraussetzungen der zeitlich unbegrenzten steuerfreien Abrechnung von Taggeldern

Abgabenfreie Fahrtkostenvergütung bzw. Kilometergeld

  • Abrechnungsgrundsätze

Reisezeit als Arbeitszeit?

  • Auswirkungen auf die Höchstgrenzen der Arbeitszeit
  • Entlohnung

Ihr Plus: Zahlreiche Berechnungsbeispiele und Tipps aus der Praxis für eine rasche und richtige Abrechnung!
 

Profitieren Sie von
  • umfassendem Know-how zu Reisekosten aus steuer- und arbeitsrechtlicher Sicht – so passieren Ihnen keine folgenschweren Fehler bei der Abrechnung.
  • der Praxiserfahrung unserer Expertin, die Ihnen die korrekte Abrechnung von Reisekosten anhand typischer Beispiele erläutert und die häufigsten Fehlerquellen aufzeigt.
  • zahlreichen Tipps und Tricks, die Ihnen bei der nächsten Abrechnung sowohl einen zeitlichen als auch einen steuerlichen Vorteil bringen.
Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, praktische Fallbeispiele
Buchhalter; Mitarbeiter in Finanz-, Rechnungswesen, Personal und Lohnverrechnung; Geschäftsführung; Assistenz der Geschäftsführung und Personen, die laufend mit dem Thema Dienstreiseabrechnung befasst sind

Einfach Termin auswählen und anmelden:
Gemeinsam sparen!
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
  22.08.2019
Ausgebucht
Salzburg
Mag. Karin Winkler
Abschluss:
Teilnahmezertifikat
Preis / Teilnahmegebühr:
648,00 zzgl. MwSt.
777,60 € inkl. MwSt.
Produktcode: 4723
Auch als Inhouse-Schulung Verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Das könnte Sie auch interessieren:
Reisekostenabrechnung kompakt
E-Mail-Seminar