Tagesseminar

e-Vergabe in der Praxis

Rechtsgrundlagen │ Herausforderungen │ Praktische Umsetzung

Tamara Pfaffl, BSc (WU)
Dr.
Daniel Stanonik LL.M.

Ab Oktober 2018 müssen alle Vergabeverfahren im Oberschwellenbereich verpflichtend elektronisch abgewickelt werden – aber auch im Unterschwellenbereich wird die e-Vergabe immer wichtiger. Damit die elektronische Erstellung von Ausschreibungen sowie die Abgabe von Angeboten rechtssicher ist, haben Sie jedoch zahlreiche Bestimmungen des Bundesvergabegesetzes 2018 und der Datenschutz-Grundverordnung einzuhalten.

Welche Punkte Sie konkret beachten müssen, welche technischen und organisatorischen Vorbereitungen eine reibungslose Abwicklung garantieren und wie Sie die Herausforderungen bei der praktischen Umsetzung meistern, erfahren Sie in unserem Tagesseminar "e-Vergabe in der Praxis"!
 

10 % Ermäßigung für Kunden des Auftragnehmerkataster Österreich (ANKÖ)

10 % Ermäßigung für Kunden des Auftragnehmerkataster Österreich (ANKÖ)

Bitte bei der Anmeldung unter "Anmerkungen" den ANKÖ-Firmencode anführen.


  • Vorteile

  • Inhalte

  • Teilnehmer

  • Methodik

Nach nur einem Tag

  • kennen Sie alle relevanten rechtlichen Bestimmungen zur e-Vergabe: Unsere Experten informieren Sie, welche Neuregelungen das BVergG 2018 ab Oktober bringt und wie Sie die elektronische Vergabe auch datenschutzrechtlich korrekt umsetzen.
  • treffen Sie optimale Vorbereitungen für die Umsetzung: Meistern Sie die organisatorischen und technischen Herausforderungen und holen Sie sich wertvolle Tipps für einen reibungslosen Ablauf Ihrer e-Vergabe-Projekte.
  • sind Sie mit einer der bedeutendsten e-Vergabe-Plattformen eVergabe+ vertraut: Durch die exklusive Praxis-Demonstration der e-Vergabe-Lösung des Auftragnehmerkataster Österreich (ANKÖ) lernen Sie die wichtigsten Funktionen von eVergabe+ kennen. Nutzen Sie den Austausch mit unserem Experten, um auch individuelle Fragen abzuklären! 

Rechtliche Grundlagen

  • Was ändert sich durch das BVergG 2018?
  • Verpflichtungen für den Oberschwellenbereich ab Oktober 2018
  • Empfohlene Vorgangsweise für den Unterschwellenbereich
  • Ausnahmen von der e-Vergabe

e-Vergabe & Datenschutz

  • Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
  • Mögliche Stolperfallen
  • Rechte & Pflichten von Auftraggebern und Bietern

Organisatorische & technische Herausforderungen

  • Organisatorische Vorbereitungen
  • Technische Voraussetzungen
  • Elektronische Signatur
  • Häufige Problemfelder und wie man sie bewältigt

Elektronische Abwicklung in der Praxis

  • Vor- und Nachteile der e-Vergabe
  • Dos und Donʼts für eine korrekte Abwicklung der e-Vergabe
  • Überblick über die wichtigsten e-Vergabe-Plattformen in Österreich

Spezial-Präsentation von eVergabe+ (ANKÖ)

  • Wichtige Funktionen für Bieter und Auftraggeber
  • Praktische Tipps für die Erstellung von Ausschreibungen und Abgabe von Angeboten

Geschäftsführer, Führungskräfte, Projektleiter, Leiter der Angebotsprojektierung, Vertriebsleiter, alle öffentlichen Auftraggeber und Mitarbeiter in vergebenden Stellen
Fachvortrag, praxisorientierte Beispiele, Diskussion

Einfach Termin auswählen und anmelden:
Gemeinsam sparen!
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
  23.01.2019
Noch 27 Tage bis zum Anmeldeschluss am 09.01.2019.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
Sparen Sie 10% mit unseren Frühbucherkonditionen bei Buchungen bis zum 27.12.2018.
Wien
Tamara Pfaffl, BSc (WU)
Dr. Daniel Stanonik LL.M.
1 Termin am 23.01.2019
9:00 - 17:00
Abschluss:
Teilnahmezertifikat
Preis / Teilnahmegebühr:
595,00 zzgl. MwSt.
714,00 € inkl. MwSt.
Produktcode: 2704
Auch als Inhouse-Schulung Verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Das könnte Sie auch interessieren:
Vergaberecht für Bieter
Tagesseminar
Vergaberecht: Nutzen Sie die Verhandlungsverfahren
Tagesseminar
Vergaberecht: Nutzen Sie die Verhandlungsverfahren
Tagesseminar
Vergaberecht für die Baupraxis
Tagesseminar
Vergaberecht für die Baupraxis
Tagesseminar