++ Sichere Weiterbildung auch in Krisenzeiten ++ Sicher & risikolos buchen ++ Veranstaltungen vor Ort oder online ++

LIVE Online-Seminar

Personalkosten reduzieren, ohne zu kündigen

Arbeitsrechtliche Aspekte │ Zielvereinbarungen und Prämien richtig einsetzen │ Alternative Beschäftigungsmodelle 
Sind Ihre Personalkosten auch zu hoch und sollten reduziert werden? Dann ist eine Kündigung bei Weitem nicht der einzige Weg! So können Sie z.B. durch einen Wechsel des Arbeitszeitmodells Geld sparen oder variable Vergütungssysteme nutzen, um die Motivation der Mitarbeiter zu erhöhen. 

In unserem LIVE Online-Seminar stellt die langjährige Personalberaterin Mag. Gerda Krumböck mehrere Möglichkeiten vor, wie Sie Ihre Personalkosten für 2021 senken und dennoch Ihre Mitarbeiter und deren Know-how im Unternehmen behalten. 

In nur einem Vormittag erfahren Sie u.a. 
  • welche arbeitsrechtlichen Aspekte Sie bei der Reduktion Ihrer Personalkosten beachten müssen – von Kurzarbeit bis zu alternativen Beschäftigungsmodellen. 
  • wie Sie Vergütungssysteme und Zielvereinbarungen gekonnt als Führungsinstrument einsetzen und das passende Modell für Ihr Unternehmen finden. 
  • welche rechtlichen und steuerlichen Aspekte im Zusammenhang mit Corona einzuhalten sind. 


  • Inhalte

  • Vorteile

  • Methodik

  • Teilnehmer

  • Systemvoraussetzungen

Zielvereinbarungen 
  • Management by Objectives: Vergütungssysteme und Zielvereinbarungen als Führungsinstrumente 
  • Ausrichtung der Anreizsysteme auf die Unternehmensziele 
  • Welche Auswirkungen hat die Entlohnungsform auf Leistung und Motivation? 
  • SMARTE Zielvereinbarungen 
  • Erfolgsmessung: Worauf kommt es bei der Messung der Zielerreichung an? 
  • Zielverfehlungen erkennen und entgegenwirken 
 
Arbeitsrechtliche Aspekte zur Reduktion der Personalkosten 
  • Kurzarbeit/Verlängerung/Beendigung/Förderung 
  • Alternative Beschäftigungsmodelle 
  • Kostenreduktion im Zusammenhang mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen (Gleitzeit/ÜSt-Pauschalen und All-In) 
  • Umgang mit ZA und Urlaub 
  • Richtige kostensparende Gestaltung von neuen Dienstverträgen 
Das passende Vergütungssystem für Ihr Unternehmen 
  • Prämien-, Provisions- und Bonusmodelle 
  • Der richtige Mix: Short-term und Long-term Incentives 
  • Planung, Gestaltung und Einführung variabler Vergütungssysteme 
  • Nebenleistungen und Benefits (von Dienstwagen bis Homeoffice) richtig einsetzen 
  • Bestehende Modelle anpassen und optimieren 
  • Alternativen zur Gehaltserhöhung 
Rechtliche und steuerliche Aspekte im Zusammenhang mit Corona 
  • Umgang mit variablen Gehaltsbestandteilen während der Kurzarbeit 
  • Ist eine Kürzung/Aussetzung variabler Gehaltsbestandteile während der Kurzarbeit rechtlich zulässig? 
  • Personalkostensenkung vs. Anreizsystem (speziell im Zusammenhang mit Provisionen) 
  • Steuerrechtlicher Umgang mit Prämien für Mitarbeiter während der Kurzarbeit 
  • Rolle des Betriebsrates 
  • Unsere Expertin beantwortet die wichtigsten Fragen rund um variable Gehaltsbestandteile & Co und liefert Ihnen vielversprechende Alternativen zur Kündigung. 
  • Sie loggen sich unkompliziert in unseren virtuellen Seminarraum ein – ortsungebunden von Ihrem Laptop oder PC aus – und holen sich Ihr rasches Wissens-Update. 
  • LIVE-Expertenservice: Sie können Ihre individuellen Fragen direkt im Chat posten. Unsere Expertin berücksichtigt Ihre Fragen und nimmt sich auch im Anschluss noch Zeit für Ihre konkreten Anliegen und Praxisfälle. 
Live-Vortrag, Fragenbeantwortung der Teilnehmer 
Geschäftsführung, Personalleitung, Personalverantwortliche, PersonalverrechnerInnen 
Um an unseren Live Online-Seminaren teilzunehmen, brauchen Sie keine besondere Software oder ähnliches. Unsere Online-Seminare sind webbasiert, Sie benötigen nur einen internetfähigen PC (Laptop, Tablet und Smartphone sind auch möglich) sowie Kopfhörer oder Lautsprecher. Der Teilnahmelink, der Sie direkt zum Live Online-Seminar bringt, wird Ihnen per E-Mail an die angegebene Adresse zugesendet.

Am besten ist Google Chrome, aber auf das Webinar kann mit allen anderen gängigen Webbrowsern wie Safari, Mozilla Firefox, Edge oder Opera ebenfalls problemlos zugegriffen werden.

Derzeit nur als Inhouse-Seminar verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse oder Fragen zu dieser Veranstaltung über das Anfrageformular oder schicken Sie uns eine Nachricht an: service@dieweiterbilder.at
Als Inhouse-Schulung Verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Preis / Teilnahmegebühr:
199,00 zzgl. MwSt.
238,80 € inkl. MwSt.
Produktcode: 6845
Das könnte Sie auch interessieren:
Forderungsmanagement in Krisenzeiten
LIVE Online-Seminar