Tagesseminar

Rechte und Pflichten in der Lehrlingsausbildung

Rechte und Pflichten - von der Lehrlingssuche bis zur Behaltezeit
Worauf kommt es bei der Gestaltung von Lehrverträgen an? Welche Sonderregelungen gelten hinsichtlich Arbeitszeiten bei Jugendlichen? Und wie können Sie ein Lehrverhältnis notfalls vorzeitig auflösen?
 
Wie Sie alle aktuellen Rechtsvorschriften in Ihrem Lehrbetrieb korrekt umsetzen und die Zusammenarbeit mit Lehrlingen und Berufsschule optimal gestalten, erfahren Sie jetzt in unserem Seminar "Rechte und Pflichten in der Lehrlingsausbildung".

Achtung:
Salzburg-Termin am 22. April: 
von 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Ihr Referent

Mag.
Geraldine E. Langer

  • Seminarinhalte

  • Vorteile

  • Teilnehmer

  • Methodik

Erstmaliges Ausbilden im Betrieb
Vorverfahren
Lehrberechtigter und Ausbilder – Verhältniszahlen
Gestaltungsmöglichkeiten der Lehre im Betrieb
Förderungen

Lehrlingssuche
Bewerbungsverfahren
Lehrvertrag

Der erste Lehrtag
Vorbereitung, Unterlagen
Gestaltung

Rund um die Ausbildung
Rechte und Pflichten im Lehrverhältnis
Zusammenarbeit mit Eltern und Berufsschule
Arbeitszeit
Krankenstand und Krankenentgelt
Jugendschutz (KJBG)

Ende des Lehrverhältnisses
Einvernehmliche Auflösung
Außerordentliche Auflösung samt Mediationsverfahren: Gesprächsführung, Konfliktlösung und Mediation
Entlassung, Austrittsrechte des Lehrlings
Behaltefrist

In nur einem Tag…

  • erfahren Sie alle aktuellen rechtlichen Regelungen – vom erstmaligen Ausbilden eines Lehrlings bis zum Ende der Lehrzeit.
  • holen Sie sich wichtige Informationen zu Lehrvertrag, Arbeitszeit, Krankenstand und Jugendschutz.
  • sichern Sie sich gegen folgenschwere Fehler bei Beendigung ab.

Lehrberechtigte, (geprüfte) Ausbilder, Personalisten, Personen, die mit Lehrlingen zusammenarbeiten

Fachvortrag, Diskussion, praktische Fallbeispiele

Einfach Termin auswählen und anmelden:
Gemeinsam sparen!
Ab der 2. Anmeldung aus demselben Unternehmen erhält der 2. Teilnehmer und jeder weitere 10% Rabatt.
  22.04.2020
Noch 4 Tage bis zum Anmeldeschluss am 08.04.2020.
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
Salzburg
Mag. Geraldine E. Langer
3 Teilnehmerstimmen
"Gut strukturiert! Es wurde gut auf die individuellen Fragen der Teilnehmer eingegangen."
Teilnehmer
"Gute Beispiele und Teamwork. Sehr gut strukturierte Seminarorganisation"
P. Karacs / Helvetia Ltd
"Sehr gut auf Praxisfragen eingegangen
"
B. Rimpfl, BRP-Rotax GmbH & Co KG
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Preis / Teilnahmegebühr:
595,00 zzgl. MwSt.
714,00 € inkl. MwSt.
Produktcode: 5709
Als Inhouse-Schulung Verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Enthalten in Weiterbilder-Flatrate
umfasst den unbegrenzten Besuch unserer Tagesveranstaltungen (z.B. Seminare, Workshops, Tagungen) durch Ihre Mitarbeiter für ein Jahr.
Mehr Infos hier
Das könnte Sie auch interessieren:
Professionelle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
Tagesseminar
Workshop: Erfolgreich in der Lehrlingsausbildung
Workshop
Business-Etikette für Lehrlinge
Workshop