Tagesseminar

Rechtsfragen bei Kündigung und Entlassung

Arbeitsverhältnisse rechtssicher beenden
Mag.
Branco Jungwirth
Zahlreiche Fragen führen im Personalalltag immer wieder zu teuren Streitigkeiten vor Gericht: Wer darf Kündigungen und Entlassungen aussprechen? Müssen Sie Kündigungen begründen? Ist eine vorherige Verwarnung notwendig? Und welche Ansprüche stehen Mitarbeitern bei der Beendigung ihres Dienstverhältnisses zu? 

Unser Rechtsexperte zeigt Ihnen, wie Sie typische Fehler vermeiden und bei notwendigen Kündigungen und Entlassungen richtig vorgehen.
 
Unser Tipp:
  • Vorteilspreis bei gleichzeitiger Buchung des Workshops "Kündigungsgespräche professionell führen"
  • Praktische Tipps zum optimalen Vorgehen in unangenehmen Situationen
  • Buchen Sie beide Seminare und sparen Sie EUR 100,- auf den Gesamtpreis!
  • Vorteile

  • Inhalte

  • Teilnehmer

  • Methodik

Mit dem Seminar  "Rechtsfragen bei Kündigung und Entlassung"
  • wissen Sie, wann eine Kündigung sinnvoll ist, welche Fristen Sie einhalten und welche Personen Sie einbinden müssen.
  • beenden Sie Arbeitsverhältnisse auch in heiklen Situationen rechtssicher, z.B. bei besonders geschützten Personen, im Langzeitkrankenstand oder Mobbing-Fall.
  • erfahren Sie anhand zahlreicher Praxisfälle, wie Sie typische Fehler und teure Gerichtsverfahren von vornherein vermeiden.
Kündigung
  • Wann ist eine Kündigung sinnvoll?
  • Wer darf Kündigungen/Entlassungen aussprechen?
  • Kündigung oder einvernehmliche Auflösung?
  • Welche Kündigungsfristen und -termine sind zu beachten?
  • Sollten Sie Kündigungen begründen?
  • Kann man jemanden im Krankenstand kündigen?
  • Wann kann eine Kündigung angefochten werden?
Entlassung
  • Welche Entlassungsgründe gibt es?
  • Wann ist eine vorherige Verwarnung notwendig?
  • Wie muss eine Entlassung ausgesprochen werden, damit sie rechtswirksam ist?
Betriebsrat und Beendigung
  • Welche Rolle spielt der Betriebsrat?
  • Wann müssen Sie den Betriebsrat einbinden?
Ansprüche bei Beendigung des Dienstverhältnisses
  • Welchen Einfluss hat die Beendigungsart?
  • Wann sollten Sie eine Dienstfreistellung in Betracht ziehen?
  • Was darf nicht im Dienstzeugnis stehen?
Wie gehen Sie in besonders heiklen Situationen rechtssicher vor, z.B. bei
  • Mutterschutz, Karenz oder Elternteilzeit?
  • begünstigt behinderten Mitarbeitern?
  • Lehrlingen?
  • Betriebsräten?
  • älteren Arbeitnehmern?
  • befristeten Dienstverhältnissen?
  • Langzeitkrankenständen und Sucht?
  • Mobbing oder Burnout?
  • Personalabbau und Massenkündigungen?
Personalleitung, HR-Manager, Geschäftsführung, Führungskräfte, leitende Angestellte mit Personalverantwortung
Fachvortrag, Praxisbeispiele, Diskussion, Gesprächsübungen

Einfach Termin auswählen und anmelden:
28.05.2018 | Wien
Noch 17 Tage bis zum Anmeldeschluss am 14.05.2018.

Bei gleichzeitiger Buchung der Veranstaltung „Kündigungsgespräche professionell führen” erhalten Sie 16% Rabatt.
Mag. Branco Jungwirth
von 9 bis 17 Uhr
1 Termin am 28.05.2018
an 1 Ort verfügbar
Abschluss:
Teilnahmezertifikat
Preis / Teilnahmegebühr:
628,00 zzgl. MwSt.
753,60 € inkl. MwSt.
Produktcode: 5722
Kombi-Tipp
Kündigungsgespräche professionell führen
Workshop
Zum Produkt >
Das könnte Sie auch interessieren:
Krankenstand und Fehlzeiten
Tagesseminar
Erfolgreiches Employer Branding
Tagesseminar
Personalcontrolling mit Excel
Workshop
Kündigungsgespräche professionell führen
Workshop