Tagung

Produktionsleiter-Tag 2020

Der Branchentreff für Führungskräfte in der Produktion

Dipl. Ing.
Jürgen Birgfellner
MSc.
Wolfgang Grasl
Mag.
Michael Steiner

Als Produktionsleiter sind Sie täglich mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert: Ihr Vorgesetzter erwartet immer höheren Output für immer geringere Kosten und Ihre Mitarbeiter benötigen klare Zielvorgaben und Strategien. Dazu sorgt insbesondere die Digitalisierung für zunehmende Veränderungen und Unsicherheiten.

Wie Sie diese kompetent meistern, die Digitalisierung erfolgreich in Ihrem Betrieb vorantreiben und dabei auch Ihre Mitarbeiter und deren Know-how langfristig im Unternehmen halten, erfahren Sie am Produktionsleiter-Tag 2020!
 


  • Inhalte

  • Vorteile

  • Teilnehmer

  • Sponsor werden

Programmschwerpunkte 2020*

9:00 – 9:15 Uhr        Begrüßung
9:15 – 10:30 Uhr    Auftragsschwankungen in den Griff bekommen

Produktionsplanung und -steuerung
Planungsmethoden, Optimierung der Auslastung
Glättung der Produktionsplanung
Berücksichtigung von Nachfrageschwankungen in der Absatzprognose
10:30 – 10:45 Uhr    Kaffeepause
10:45 – 12:00 Uhr    Prozessoptimierung im LEAN Kontext

Was bedeutet Prozessoptimierung im LEAN Kontext? Worauf zu achten ist
und mögliche Stolperfallen
Praxisbeispiele durchgeführter Verbesserungen in unterschiedlichen Branchen und Bereichen
LEAN Leadership ist menschenzentriert, Teil einer guten Führungskultur und Voraussetzung für das Gelingen
12:00 – 13:00 Uhr    Mittagspause
13:00 – 14:15 Uhr    Strategien zur Mitarbeitermotivation: So reagieren Sie bei
Leistungseinbrüchen richtig!

Überblick über die wichtigsten Strategien zur Mitarbeitermotivation
Problemerkennung und Umgang mit „schwächeren“ Mitarbeitern
Individuelle Entwicklungspotenziale erkennen und Mitarbeiter fördern
14:15 – 15:30 Uhr    Vom analogen zum digitalen Shopfloor Management
Grundlagen des Shopfloor Managements
Vorteile des digitalen Shopfloor Managements
Wesentliche Schritte für den Umstieg auf digitales Shopfloor Management
Praktische Tipps für die Umsetzung
15:30 – 15:45 Uhr    Kaffeepause
15:45 – 17:00 Uhr    Digitalisierung in der Produktion

Erfahrungsbericht aus der Praxis über die Einführung und Umsetzung der
Digitalisierung im Betrieb
* geringfügige Änderungen vorbehalten

Darum lohnt sich eine Teilnahme:

  • Digitale Produktion: Holen Sie sich am Produktionsleiter-Tag wertvolle Praxistipps, wie Sie Ihre Fertigung digitalisieren und auch für die Zukunft wettbewerbsfähig gestalten.
  • Motivierte Mitarbeiter: Informieren Sie sich, wie Sie Leistungseinbrüchen erfolgreich entgegenwirken und Ihre Mitarbeiter langfristig zu Höchstleistungen anspornen.
  • Diskussion und Network: Nützen Sie den Erfahrungsaustausch mit anderen Produktionsleitern zur Inspiration und kehren Sie mit neuen Ideen in Ihren Betrieb zurück.
     
Produktionsleiter, Führungskräfte aus der Produktion, Logistikleiter, Technische Leiter, Teamleiter/Projektleiter in Produktion und Logistik, Geschäftsführer (Kleinunternehmen)
Möchten Sie Ihr Unternehmen am Produktionsleiter-Tag 2020 präsentieren? 

Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, Ihre Dienstleistungen und Produkte in Szene zu setzen, wertvolle Leads zu generieren und mit potentiellen Kunden ins Gespräch zu kommen. Neben drei unterschiedlichen Sponsoring-Paketen sind wir auch offen für individuelle Wünsche unserer Sponsoren. 

Für Fragen zum Sponsoring wenden Sie sich bitte an Mag.(FH) Alexandra Vetrovsky-Brychta, entweder telefonisch unter +43 1 7285484 10 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einfach Termin auswählen und anmelden:
  18.06.2020
Noch 180 Tage bis zum Anmeldeschluss am 04.06.2020.
Sparen Sie 10% mit unseren Frühbucherkonditionen bei Buchungen bis zum 13.03.2020.
Wien
Arcotel Kaiserwasser Wien
Dipl. Ing. Jürgen Birgfellner
MSc. Wolfgang Grasl
Mag. Michael Steiner
Abschluss:
Teilnahmezertifikat
Preis / Teilnahmegebühr:
595,00 zzgl. MwSt.
714,00 € inkl. MwSt.
Produktcode: 1806
Das könnte Sie auch interessieren:
Objektsicherheitsprüfer nach ÖNORM B 1300
E-learning