Online-Seminar Aufzeichnung

Corona – die Schwierigkeiten für den Beschaffungsbereich meistern

Lieferprobleme lösen │ Ausfälle vermeiden │ Strategien für die Zukunft entwickeln
Seit Wochen stört das Coronavirus die Lieferketten zwischen China und der restlichen Welt, was sich in den nächsten zwei bis drei Monaten massiv auf unsere Wirtschaft auswirken wird. Und jetzt hat auch Europa den Warenverkehr eingeschränkt.
Nützen Sie unser Webinar, um zu erfahren, wie Sie mit den Lieferschwierigkeiten umgehen und den Schaden so gering wie möglich halten!
 

Ihr Referent

Dipl.-Ing. (FH)
Gerhard Orthaber

  • Inhalte

  • Vorteile

  • Methodik

  • Teilnehmer

  • Systemvoraussetzungen

Block 1: Überblick der weltweiten Supply Chain in der „Corona-Zeit“
Block 2: Herausfordernde Verpflichtungen vom Lieferanten bis hin zum Kunden
  • Das Coronavirus und seine Folgen für mein Unternehmen
  • Wie vermeide und reduziere ich die drohenden Lieferausfälle?
    • Vertragssituation prüfen
    • Rechtliche Möglichkeiten nützen
    • Kaufmännische Mängelrüge
  • Wer haftet? Welche Stolperfallen gilt es zu berücksichtigen?
    • Nicht gleich mit dem Kadi drohen
    • Lieferantenbeziehung für Krisenbewältigung nützen
  • „Ohne meinen Lieferanten geht es nicht.“ Tatsächlich? Alternativlösungen!
Block 3: Welche Maßnahmen und Beiträge sind zur Stärkung meines Unternehmens in dieser Ausnahmesituation notwendig 
  • Versorgungssicherheit 
  • Lieferzuverlässigkeit
  • Liquiditätsverbesserung „Working Capital“
  • Kundenzufriedenheit 
Block 4: Risikomanagement – Lessons Learned für die nächste Herausforderung
  • Welche Arten von Risiken gibt es?
  • Wie erkenne und messe ich Risiken?
  • Lieferantenbewertung
  • Strategische und operative Implementierung für KMU
  • Lieferantensteuerung, Prozessaudits 
  • Umgang mit Lieferanten
  • Sie können Lieferprobleme strukturiert und sachlich meistern.
  • Sie kennen die Möglichkeiten, um Lieferverzögerungen zu beanstanden und den Schaden zu minimieren.
  • Sie erfahren, wie Sie Ihren Kunden die Lieferprobleme am besten kommunizieren und Geschäftsausfälle und Strafzahlungen vermeiden.
  • Sie können bereits im Vorfeld Ihre Fragen an uns schicken oder diese direkt im Online-Seminar-Chat posten. Unser Experte berücksichtigt Ihre Fragen und nimmt sich auch im Anschluss noch Zeit für Ihre konkreten Anliegen und Praxisfälle.
Live-Vortrag, Fragenbeantwortung der Teilnehmer
Sie erhalten die Präsentationsunterlagen per E-Mail.
Geschäftsführer, Betriebsleiter, Einkäufer, Logistiker, Controller
Um an unseren Live Online-Seminaren teilzunehmen, brauchen Sie keine besondere Software oder ähnliches. Unsere Online-Seminare sind webbasiert, Sie benötigen nur einen internetfähigen PC (Laptop, Tablet und Smartphone sind auch möglich) sowie Kopfhörer oder Lautsprecher. Der Teilnahmelink, der Sie direkt zum Live Online-Seminar bringt, wird Ihnen per E-Mail an die angegebene Adresse zugesendet.

Am besten ist Google Chrome, aber auf das Webinar kann mit allen anderen gängigen Webbrowsern wie Safari, Mozilla Firefox, Edge oder Opera ebenfalls problemlos zugegriffen werden. 

Preis / Teilnahmegebühr:
99,00 zzgl. MwSt.
118,80 € inkl. MwSt.
Produktcode: 6737
Als Inhouse-Schulung Verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Enthalten in Weiterbilder-Flatrate
umfasst den unbegrenzten Besuch unserer Tagesveranstaltungen (z.B. Seminare, Workshops, Tagungen) durch Ihre Mitarbeiter für ein Jahr.
Mehr Infos hier
Das könnte Sie auch interessieren:
Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat in Krisenzeiten
Online-Seminar
Dauer: 90min
Corona-Krise: Fragen und Alternativen zur Kündigung
Online-Seminar
Dauer: 90min