E-Mail-Seminar

Sicherheit bei Veranstaltungen

Rechte – Pflichten – Praxistipps

Egal, ob bei Großveranstaltungen oder bei kleineren Firmenfestivitäten – immer öfter werden Mängel bei Fluchtwegen, Unfälle mit Personenschaden und Sicherheitslücken dokumentiert. Damit Ihre Veranstaltung ohne Zwischenfälle gelingt, müssen Sie bei Ihrer Planung zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen berücksichtigen. Denn treten Unfälle und Schadens¬ereignisse auf, drohen Imageverlust, Haftungsansprüche und erhöhte Versicherungsprämien.

Unser E-Mail-Seminar liefert Ihnen alle relevanten Informationen zu einem erfolgreichen Sicherheitsmanagement! So sind Sie für Ihre zukünftigen Veranstaltungen – von der Weihnachtsfeier bis zur Kundenveranstaltung – bestens vorbereitet!


  • Seminarinhalte

  • Seminardetails

Lektion 1

  • Rechtsgrundlagen und Pflichten des Veranstalters
  • Anmelde- und Genehmigungspflicht, Auflagen
  • Gründe für Veranstaltungsverhinderungen
  • Vermeidung von Unterlassungsklagen

Lektion 2

  • Teilprozesse der Sicherheitsplanung und -umsetzung
  • Gefährdungsanalysen durchführen und bewerten
  • Schutzziele und Sicherheitsniveaus definieren

Lektion 3

  • Gebäude, Gelände und Infrastruktur
  • Technik, Personenschutz
  • Internes und externes Personal
  • Medien und Presse

Lektion 4

  • Gezieltes Durchführen von Veranstaltungen
  • Verbesserungsprozesse
  • Planung eines Notfall- und Krisenmanagements

 

Teilnehmer:
Führungskräfte, Projektverantwortliche, Ver-treter von Gemeinden und Bezirkshauptmannschaften, Vereine, Gastronomie, Sicherheitsdienstleister

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Preis / Teilnahmegebühr:
198,00 zzgl. MwSt.
237,60 € inkl. MwSt.
Produktcode: 1901
Auch als Inhouse-Schulung Verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an