++ Sichere Weiterbildung auch in Krisenzeiten ++ Sicher & risikolos buchen ++ Veranstaltungen vor Ort oder online ++

LIVE Online-Seminar

Einkauf und Beschaffung in Corona-Zeiten

Einkaufsorganisation – Lieferanten erfolgreich managen – Verträge optimal gestalten 
Die Beschaffung ist nicht erst seit Corona nervenaufreibend, arbeitsintensiv und teuer. Es gilt also nach wie vor: Bestellprozesse optimieren, die strategischen Möglichkeiten beim Einkauf und der Beschaffung nutzen und Preissteigerungen in den Griff bekommen. 

Greifen Sie dabei auf die Erfahrung von Experten zurück und informieren Sie sich bequem an Ihrem Arbeitsplatz, wie Sie die aktuellen Lieferverzögerungen und Preisexplosionen meistern und die internen Prozesse optimieren können. 

Ihre Vorteile:
  • Sie kennen die Möglichkeiten, um Lieferverzögerungen zu beanstanden und Schaden abzugrenzen. 
  • Sie wissen, wie Sie Lieferprobleme strukturiert und sachlich meistern. 
  • Sie erfahren, wie Sie Lieferprobleme am besten kommunizieren und Geschäftsausfälle und Strafzahlungen vermeiden. 

Ihr Referent

Dipl.-Ing. (FH)
Gerhard Orthaber

  • Inhalte

  • Methodik

  • Teilnehmer

  • Systemvoraussetzungen

Block 1: Überblick der weltweiten Supply Chain in der „Corona-Zeit“ 
Block 2: Herausfordernde Verpflichtungen vom Lieferanten bis hin zum Kunden 

  • Das Coronavirus und seine Folgen für mein Unternehmen 
  • Wie vermeide und reduziere ich die drohenden Lieferausfälle? 
  • Vertragssituation prüfen 
  • Rechtliche Möglichkeiten nützen 
  • Kaufmännische Mängelrüge 
  • Wer haftet? Welche Stolperfallen gilt es zu berücksichtigen? 
  • Nicht gleich mit dem Kadi drohen. 
  • Lieferantenbeziehung für Krisenbewältigung nützen 
  • „Ohne meinen Lieferanten geht es nicht.“ Tatsächlich? Alternativlösungen! 

Block 3: Welche Maßnahmen und Beiträge sind zur Stärkung meines Unternehmens in dieser Ausnahmesituation notwendig  

  • Versorgungssicherheit  
  • Lieferzuverlässigkeit 
  • Liquiditätsverbesserung „Working Capital“ 
  • Kundenzufriedenheit  

Block 4: Risikomanagement – lessons learned für die nächste Herausforderung 

  • Welche Arten von Risiken gibt es? 
  • Wie erkenne und messe ich Risiken? 
  • Lieferantenbewertung 
  • Strategische und operative Implementierung für KMU 
  • Lieferantensteuerung, Prozessaudits  
  • Umgang mit Lieferanten 
Live-Vortrag, Fragenbeantwortung der Teilnehmer 
Geschäftsführung, Einkäufer, Produktionsleiter 
Um an unseren Live Online-Seminaren teilzunehmen, brauchen Sie keine besondere Software oder ähnliches. Unsere Online-Seminare sind webbasiert, Sie benötigen nur einen internetfähigen PC (Laptop, Tablet und Smartphone sind auch möglich) sowie Kopfhörer oder Lautsprecher. Der Teilnahmelink, der Sie direkt zum Live Online-Seminar bringt, wird Ihnen per E-Mail an die angegebene Adresse zugesendet.

Einfach Termin auswählen und anmelden:
Gemeinsam sparen!
Ab der 2. Anmeldung aus demselben Unternehmen erhält der 2. Teilnehmer und jeder weitere 10% Rabatt.
  03.11.2021
Ab dem 2. Teilnehmer aus demselben Unternehmen erhalten Sie bei gemeinsamer Anmeldung 10% Rabatt.
Sparen Sie 10% mit unseren Frühbucherkonditionen bei Buchungen bis zum 04.10.2021.
Online-Termin
Dipl.-Ing. (FH) Gerhard Orthaber
3 Teilnehmerstimmen
"Sehr informative und konstruktive Beiträge. Habe sehr viel mitgenommen und werde auch einiges umsetzen. Diese Veranstaltung ist auf jeden Fall gewinnbringend für den Mitarbeiter im EK."
Nicole Schönthaler, BSc
"Die Veranstaltung war auf das wesentliche konzentriert. Gute, prägnante Inhalte."
Michael Steiger / Weiss GmbH
"Die Veranstaltung war sehr informativ. Es gab viel Erfahrungsaustausch, Ideen und neue Vorschläge oder einfach nur gute Tipps."
Weilinger / Hellermann GmbH
Abschluss:
Teilnahmebestätigung
Preis / Teilnahmegebühr:
476,00 zzgl. MwSt.
571,20 € inkl. MwSt.
Produktcode: 6807
Als Inhouse-Schulung Verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an