LIVE Online-Seminar

Vertragsrecht kompakt für Nicht-Juristen

Vertragsrecht unter dem Aspekt von COVID-19
Kaum ein Thema wurde während COVID-19 so umfassend diskutiert wie nicht oder schlecht erfüllte Verträge aufgrund der Pandemie. Vielen Unternehmern wurde unangenehm bewusst, dass sie auch als Nicht-Juristen die grundlegenden Basics des Vertragsrechts kennen sollten, um existenzbedrohende Folgen zu vermeiden.

Worauf Sie bestehende Verträge jetzt prüfen sollten, welche Verpflichtungen Sie eingehen, welche Rechte Sie aber auch geltend machen können, um Ihr Unternehmen zu schützen und Ihre Interessen zu wahren, erfahren Sie jetzt in unserem LIVE Online-Seminar.

Ihr Referent

Dr.
Gernot Eberhardt, Msc

  • Seimnarinhalte

  • Vorteile

  • Teilnehmer

  • Methodik

  • Systemvoraussetzungen

Vertragsrecht insbesondere unter dem Aspekt von COVID-19

Auswirkungen von COVID-19 auf das Vertragsrecht

Allgemeine Bestimmungen:
  • Rücktritt vom Vertrag
  • Höhere Gewalt
  • Wegfall der Geschäftsgrundlage
  • Kündigung aus wichtigem Grund
  • Konventionalstrafe
  • Verzugszinsen
  • Schadenminderungspflicht
Arbeitsvertrag/Homeoffice:
  • Nutzung von Privatgegenständen/Betriebsmittel
  • Kollektivvertrag
Mietvertrag:
  • Mietzinsminderung
  • Gerichtsstand
  • Rechtswahl
  • Schiedsklauseln
  • Geheimhaltung
  • Kündigungsbestimmungen
  • Unser Experte, Dr. Gernot Eberhardt, erklärt Ihnen, welche Verträge von COVID-19 besonders betroffen sind und welche Rolle „höhere Gewalt“ wirklich spielt. So kennen Sie Ihre Rechte und Pflichten sowie die Ihrer Vertragspartner.
  • Sie loggen sich unkompliziert in unseren virtuellen Seminarraum ein – ortsungebunden von Ihrem Laptop oder PC aus – und holen sich Ihr rasches Wissens-Update.
  • Als Teilnehmer des LIVE Online-Seminars können Sie jederzeit Ihre individuellen Fragen stellen – der Experte beantwortet sie im Rahmen des Vortrags.
Alle Mitarbeiter eines Unternehmens, die mit der Verhandlung und Abwicklung von Verträgen befasst sind (u.a. aus den Bereichen Geschäftsführung, Vertrieb, Einkauf, IT, Vertragsabwicklung), Abteilungsleiter, leitende Angestellte und Projektleiter
Live-Vortrag, Fragenbeantwortung der Teilnehmer, Sie erhalten die Präsentationsunterlagen per E-Mail
Um an unseren Live Online-Seminaren teilzunehmen, brauchen Sie keine besondere Software oder ähnliches. Unsere Online-Seminare sind webbasiert, Sie benötigen nur einen internetfähigen PC (Laptop, Tablet und Smartphone sind auch möglich) sowie Kopfhörer oder Lautsprecher. Der Teilnahmelink, der Sie direkt zum Live Online-Seminar bringt, wird Ihnen per E-Mail an die angegebene Adresse zugesendet.

Am besten ist Google Chrome, aber auf das Webinar kann mit allen anderen gängigen Webbrowsern wie Safari, Mozilla Firefox, Edge oder Opera ebenfalls problemlos zugegriffen werden.

Einfach Termin auswählen und anmelden:
  27.08.2020
Noch 5 Tage bis zum Anmeldeschluss am 13.08.2020.

an Ihrem PC
Dr. Gernot Eberhardt, Msc
Abschluss:
Teilnahmezertifikat
Preis / Teilnahmegebühr:
199,00 zzgl. MwSt.
238,80 € inkl. MwSt.
Produktcode: 4727
Enthalten in Weiterbilder-Flatrate
umfasst den unbegrenzten Besuch unserer Tagesveranstaltungen (z.B. Seminare, Workshops, Tagungen) durch Ihre Mitarbeiter für ein Jahr.
Mehr Infos hier
Das könnte Sie auch interessieren:
Haftung und Compliance für Geschäftsführer und Führungskräfte
Tagesseminar
Schwierige Mitarbeiter erfolgreich führen
Tagesseminar
Auffrischung USt-Recht
Tagesseminar