++ Sichere Weiterbildung auch in Krisenzeiten ++ Sicher & risikolos buchen ++ Veranstaltungen vor Ort oder online ++

LIVE Online-Seminar

Krankenstand und Fehlzeiten

Wichtige Rechtsfragen für Arbeitgeber in der Corona-Krise
Der richtige Umgang mit Krankenständen ist gerade in der Corona-Krise zu einer großen Herausforderung geworden. Zwischen besonderer Vorsicht auf der einen Seite und der Gefahr von Krankenstandsmissbrauch auf der anderen Seite müssen Arbeitgeber nun einen verantwortungsvollen Weg finden. Doch gerade hier lauern im Arbeitsrecht besondere Stolperfallen, die Sie unbedingt beachten müssen! 

In unserem LIVE Online-Seminar stellt Ihnen unser Rechtsexperte Mag. Branco Jungwirth die wichtigsten Regelungen rund um Krankenstände vor und gibt aufschlussreiche Antworten u.a. auf folgende Fragen: 
  • Welche Rechte und Pflichten haben Arbeitgeber und Arbeitnehmer im Krankheitsfall? 
  • Welche Ansprüche hat ein Arbeitnehmer bei Erkrankung am Coronavirus? 
  • Welche Regelungen gelten während der Corona-Kurzarbeit? 
  • Wie ist mit Krankenstandsmissbrauch umzugehen, wenn sich z.B. ein Arbeitnehmer aus Angst vor einer Ansteckung oder zur Betreuung der Kinder krankschreiben lässt? 
  • Was gilt in Bezug auf Pflegekarenz bzw. die neue Sonderbetreuungszeit?


  • Inhalte

  • Vorteile

  • Methodik

  • Teilnehmer

  • Systemvoraussetzungen

Rechte und Pflichten von Arbeitgeber und Arbeitnehmer im Krankheitsfall
  • Wann und wie hat die Krankmeldung zu erfolgen?
  • Was sind die Folgen einer verspäteten/nicht erbrachten Krankmeldung?
  • Welche Regeln gelten für Arztbesuche?
  • Krankenstandsbestätigung: Welche Nachweispflichten hat der Arbeitnehmer?
  • Welche Kontrollrechte hat der Arbeitgeber?
  • Entgeltfortzahlung: Wer zahlt im Krankheitsfall?

Umgang mit heiklen Fehlzeiten
  • Welche Folgen haben Berufskrankheiten und Arbeitsunfälle für den Arbeitgeber?
  • Wie gehen Sie richtig mit Langzeitkrankenständen um?
  • Fehlverhalten im Krankenstand und Krankenstandsmissbrauch: Wie erkennen, beweisen, reagieren?
  • Worauf müssen Sie bei psychischen Erkrankungen und Sucht achten?

Beendigung des Dienstverhältnisses im Krankenstand
  • Kann ein Dienstnehmer während des Krankenstands gekündigt werden?
  • Rechtfertigen lange Krankenstände eine Entlassung?
  • Krankenstände und andere Fehlzeiten nachhaltig reduzieren

Sonstige Fragen im Zusammenhang mit Krankenstand & Fehlzeiten
  • Wann sollten Sie Krankenstandsanalysen durchführen?
  • Wie vermeiden Sie Krankenstände durch Arbeitnehmerschutz?
  • Welche Möglichkeiten ergeben sich durch Arbeitszeitgestaltung?
  • Wiedereinstellungsteilzeit
  • Sind Anwesenheitsprämien erlaubt?

Corona-Spezial
  • Ein Arbeitnehmer ist am Coronavirus erkrankt – welche Ansprüche hat er?
  • Wann hat der Arbeitnehmer Anspruch auf Entgeltfortzahlung? Wer zahlt im Krankheitsfall?
  • Wie ist mit Krankenstandsmissbrauch umzugehen, wenn sich z.B. ein Arbeitnehmer aus Angst vor einer Ansteckung oder zur Betreuung der Kinder krankschreiben lässt? 
  • Was passiert, wenn während der Corona-Kurzarbeit Krankenstand eintritt? 
  • Ein Arbeitnehmer wird behördlich unter Quarantäne gestellt. Muss der Arbeitgeber weiter Entgelt bezahlen?
  • Was gilt für Quarantäne eines Arbeitnehmers im Ausland oder vorsorgliche Selbst-Isolation?
  • Ist eine Dienstfreistellung für Arbeitnehmer möglich, die von einer Dienstreise/Urlaub aus einem Risikogebiet ohne Symptome zurückkehren?
  • Kann während der Kurzarbeit Urlaub konsumiert werden?
  • Was gilt, wenn Arbeitnehmer aufgrund einer behördlich angeordneten Maßnahme den Arbeitsplatz nicht erreichen können? Haben sie Anspruch auf Entgeltfortzahlung?
  • Was gilt in Bezug auf Pflegekarenz bzw. die neue Sonderbetreuungszeit? 
  • Unser Experte gibt Ihnen einen kompakten Überblick über Ihre Rechte und Pflichten als Arbeitgeber im Krankheitsfall Ihrer Mitarbeiter und beantwortet die wichtigsten Arbeitsrechts-Fragen rund um Dienstnehmer-Fehlzeiten. So treffen Sie auch in Zeiten von Corona die richtigen Entscheidungen. 
  • Sie loggen sich unkompliziert in unseren virtuellen Seminarraum ein – ortsungebunden von Ihrem Laptop oder PC aus – und holen sich Ihr rasches Wissens-Update.
  • LIVE-Expertenservice: Sie können Ihre individuellen Fragen direkt im Chat posten. Unser Rechtsexperte berücksichtigt Ihre Fragen und nimmt sich auch im Anschluss noch Zeit für Ihre konkreten Anliegen und Praxisfälle. 
Live-Vortrag, Fragenbeantwortung der Teilnehmer
Sie erhalten die Präsentationsunterlagen per E-Mail.
Geschäftsführer, HR-Manager, Personalverantwortliche, Führungskräfte
Um an unseren Live Online-Seminaren teilzunehmen, brauchen Sie keine besondere Software oder ähnliches. Unsere Online-Seminare sind webbasiert, Sie benötigen nur einen internetfähigen PC (Laptop, Tablet und Smartphone sind auch möglich) sowie Kopfhörer oder Lautsprecher. Der Teilnahmelink, der Sie direkt zum Live Online-Seminar bringt, wird Ihnen per E-Mail an die angegebene Adresse zugesendet.

Am besten ist Google Chrome, aber auf das Webinar kann mit allen anderen gängigen Webbrowsern wie Safari, Mozilla Firefox, Edge oder Opera ebenfalls problemlos zugegriffen werden. 

Derzeit nur als Inhouse-Seminar verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse oder Fragen zu dieser Veranstaltung über das Anfrageformular oder schicken Sie uns eine Nachricht an: service@dieweiterbilder.at
Als Inhouse-Schulung Verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an
Preis / Teilnahmegebühr:
199,00 zzgl. MwSt.
238,80 € inkl. MwSt.
Produktcode: 6741
Enthalten in Weiterbilder-Flatrate
umfasst den unbegrenzten Besuch unserer Tagesveranstaltungen (z.B. Seminare, Workshops, Tagungen) durch Ihre Mitarbeiter für ein Jahr.
Mehr Infos hier