Tagesseminar

Bilanzierung aktuell für (Bilanz-)Buchhalter und Steuerberater

Festigen Sie Ihr Expertenwissen rund um Bilanzen und Bilanzierung mit unserem Fachseminar für Buchhalter und Steuerberater!

auch heuer gibt es zahlreiche rechtliche Änderungen in Zusammenhang mit Bilanzen, die Sie als Buchhalter oder Steuerberater beachten müssen, z.B. bei

  • unversteuerten Rücklagen,
  • der Immobilieneinkommensteuer
  • dem Abschlussprüfer-Aufsichtsgesetz (APAG) u.v.m.

Bleiben Sie auf Ihrem Fachgebiet top-informiert mit unserem Tagesseminar! Erfahren Sie zudem, wie Sie die Schnittstelle zwischen Buchhaltung und Controlling optimal gestalten und was bei Verstößen gegen das Rechnungslegungsgesetz droht. 


  • Vorteile

  • Seminarinhalte

  • Seminardetails

Profitieren Sie von

  • aktuellen Informationen zu rechtlichen und finanziellen Grundlagen, Anforderungen und Risiken,
  • praxisrelevantem Vertiefungswissen, speziell auf Ihre Bedürfnisse als Buchhalter, Bilanzbuchhalter und Steuerberater zugeschnitten,
  • Erläuterungen und Tipps aus der Praxis von unserem Experten, die Sie sofort in Ihrem Unternehmensalltag anwenden können.

Bilanzierung aktuell

Bleiben Sie auch im neuen Jahr top-informiert, etwa zu unversteuerten Rücklagen, zur Immobilieneinkommensteuer oder zum Abschlussprüfer-Aufsichtsgesetz (APAG). Erfahren Sie in unserem Tagesseminar zudem, wie Sie die Schnittstelle zwischen Buchhaltung und Controlling optimal gestalten und was bei Verstößen gegen das Rechnungslegungsgesetz droht. So bleiben Sie Experte in allen Unternehmensfragen!

Bilanzierung aktuell für Buchhalter, Bilanzbuchhalter und Steuerberater:

  • Die Bedeutung des IKS für Buchhaltung und Bilanzierung
  • Die Kontaktstelle Buchhaltung/Controlling im gut geführten Unternehmen
  • Verstöße gegen Vorschriften zur Rechnungslegung und deren mögliche Folgen
  • Neuerungen 2017:
    • Anpassung der Abschreibungssätze
    • Grundanteilsverordnung
    • Immobilieneinkommensteuer
    • Anlagenspiegel
    • Registrierkassenpflicht
    • Unversteuerte Rücklagen
    • Aktivierungspflicht für Disagio
    • Abzinsungsverpflichtung bei langfristigen Rückstellungen
    • Zuschreibungspflicht für Wertaufholungen
    • Aktive latente Steuern
  • Abschlussprüfer-Aufsichtsgesetz (APAG)

Teilnehmer: 

Buchhalter, Bilanzbuchhalter, Steuerberater, Personalverrechner, Mitarbeiter aus Rechnungswesen und Steuerrecht.

Methodik: 

Fachvortrag, praxisorientierte Beispiele, Diskussion


Derzeit nur als Inhouse-Seminar verfügbar. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse oder Fragen zu dieser Veranstaltung über das Anfrageformular oder schicken Sie uns eine Nachricht an: service@dieweiterbilder.at
Abschluss:
Teilnahmezertifikat
Preis / Teilnahmegebühr:
628,00 zzgl. MwSt.
753,60 € inkl. MwSt.
Produktcode: 4706
Auch als Inhouse-Schulung Verfügbar
Fordern Sie hier Ihr individuelles Angebot an